Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

Thema: Re: obere Querlenker

Hi Marc,[p]
kannst Du ungefähr schätzen, was das Material für die ganze Überholung kostet?[p]
Sternengrüße,[br]
Holger[br]
Hallo André,[br]
~nein danach muss nicht unbedingt die Vorderachse neu eingestellt werden. Sinnvoll wäre es sicher... aber wenn es sich nur um eine so kurze Zeitspanne handelt, dann würde ich die oberen Querlenker selbst wechseln und danach die Bremsabstützung machen lassen + eben eine ordentliche Spurvermessung (mein bisher bestes Ergebnis hatte nur Mercedes erreicht!).[br]
~Bedenke aber, das Du vielleicht auch direkt die Traggelenke und Spurstangen tauschen lassen solltest. Dann hast Du eine fast neue Vorderachse und musst auch nur einmal komplett die Vorderachse vermessen lassen.[br]
~Je nach dem was Du schon alles getauscht hast meine ich natürlich... [br]
~Aber bei einer Laufleistung von ca. 200.000Km kann man davon ausgehen das Traggelenke, Spurstangen, obere Querlenker und Bremsabstützung tauschwürdig sind.[br]
~Viel Erfolg...[br]
~[br]
~Marc[br]
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

obere Querlenker

Andrè500SEC 384 22.02.07 14:09

Re: obere Querlenker

Marc 300 SE 229 22.02.07 14:12

Re: obere Querlenker

Andrè500SEC 205 22.02.07 14:28

Re: obere Querlenker

Holger560SEL 321 22.02.07 23:37

Re: Vorderachsüberholung

Marc 300 SE 334 23.02.07 09:55

Re: Alle Preise sind mit Vorbehalt und ohne Gewähr auf Richtigkeit! (n/t)

Marc 300 SE 281 23.02.07 10:53

Alles klar, vielen Dank Marc!! (n/t)

Holger560SEL 196 24.02.07 09:05

Re: obere Querlenker (k.T.)

380SEC 176 07.10.19 15:23

???

DerDennis 131 07.10.19 18:43

sorry, eingeduselt und mit dem Kopf auf die Tastatur aufgeschlagen...

380SEC 149 07.10.19 19:33



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen