Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

11.04.19 10:21

Thema: Re: Abmessung neue Batterie

Hallo,

ich muss hier leider nochmals genauer fragen.

Ich habe gestern die Batterie, Batterieboden( Blechwanne) und Wischwasserbehälter erstmalig ausgebaut um hier mal alles zu reinigen. Fragt nicht wie viel Dreck da war. Habe mindestens eine Stunde gesaugt, geputzt und gewachst. Halteblech und Karosse hatten zum Glück noch nicht einmal ansatzweise Rost.drehend Hier hat mir der gute alte Werner Alias xmaster35 damals nicht zu viel versprochen als er mir den Wagen verkauft hat.

Beim Zusammenbau ist mir aufgefallen, dass an der langen Seite (Richtung Fahrzeugfront) zwei Befestigungshalter für die Batterie hingehören aber nur eine vorhanden ist. Habe heute beim freundlichen angerufen um diese zu bestellen. Seite Frage: Die fordere oder die seitliche Befestigung?
Wenn ich Johannes richtig verstehe benötige ich folgende Teilenummern:
A 123 626 01 42 Batteriehalter
304032 006004 Schraube
000125 006449 Unterlegscheibe

Was ist mit der seitlichen Halterung gemeint? benötige ich diese auch noch?

Gruß

André
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Gelöst] Abmessung neue Batterie

mercedes420blau 461 07.06.16 13:35

Re: Abmessung neue Batterie

Nemo 369 07.06.16 14:07

Re: Abmessung neue Batterie

Michael 420SE 325 07.06.16 15:16

Re: Abmessung neue Batterie

mercedes420blau 289 07.06.16 15:31

Re: Abmessung neue Batterie

Karthago500SEC 288 07.06.16 15:44

Re: Abmessung neue Batterie

Paanelma 293 07.06.16 17:48

Re: Abmessung neue Batterie

johannes 296 07.06.16 20:17

Re: Abmessung neue Batterie

Weißer Wal 120 11.04.19 10:21

Re: Abmessung neue Batterie Anhänge

lovegood 138 11.04.19 11:49

Re: Abmessung neue Batterie

Weißer Wal 109 11.04.19 13:17

Re: Abmessung neue Batterie

Jens300SE 99 11.04.19 13:40

Re: Abmessung neue Batterie

Michael 420SE 329 08.06.16 07:29

Re: Abmessung neue Batterie

mercedes420blau 301 07.06.16 21:33

sinnvolle Batteriegröße

Nemo 306 08.06.16 08:50

Ruhestromverbrauch berücksichtigen.

Mr.T_bornit_420SE_AKR 122 11.04.19 12:08

Sorry aber 150 bis 200 mA sind deutlich zuviel!! (k.T.)

Thorsten 560 SE 91 11.04.19 15:05

Re: Ruhestromverbrauch berücksichtigen.

Michael 420SE 111 11.04.19 15:27



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen