Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

09.01.19 11:14

Thema: Ich brauche noch Mal eur Hilfe

Hallo,
Ich hatte mir verschiede Meinungen von Werkstätten eingeholt , alle vermuteten die Dichtung im Bereich der Ölpumpe .
Nun hatte ich mich für eine Werkstatt entschieden wo der Benz nun 3 Wochen stand.
Heute war ich da um mich über den aktuellen Stand zu informieren.
Das Getriebe wurde erstmal gesäubert und dann mit Puder eingesprüht um die Stelle grob zu lokalisieren, der Meister ist nun der Meinung, das der Ölverlust doch nicht wie vermutet von der oben genannten Dichtung kommt sondern vom Ventil/ Kickdown-ventil Das für die Schalt Vorgänge zuständig ist und oben rechts am Getriebe sitzt ( der Herr ist Russe und die Verständigung nicht ganz so leicht ).

Das Öl würde sich wohl den Weg Bahnen bis oberhalb der Wandlerglocke und dann hauptsächlich dort Tropfen.

Seine Empfehlung- ein gebrauchtes getriebe kaufen und einbauen weil man dieses Ventil wohl nicht ohne weiteres ausbauen könnte, dazu müsste man das Getriebe ausbauen und das Getriebe zerlegen.

Grundsätzlich vertraue ich der Werkstatt nur hört sich das ganze nicht plausibel an wie das Öl entgegen der Fahrtrichtung, bis zum Wandlergehäuse nach oben kriechen kann .
Und auch die Aussage das es einfacher ist ein neues Getriebe einzubauen als das Ventil zu tauschen wenn es daher denn kommt .

Mein Getriebe schaltet gut und es wurde vom Vorbesitzer auch schon Mal getauscht daher möchte ich ungern ein gebrauchtes kaufen mit dem Risiko eins zu erwischen was nicht so toll schaltet wie meins.
Ich habe nach dem Ölwechsel , seit dem der Ölverlust ja Auftritt selbst einige male gesäubert und geguckt woher der Ölverlust kommt und die Stelle ist klar am im Wandler Gehäuse zwischen Wandler hin zur Getriebe Seite zu lokalisieren.
Was haltet ihr davon ?
Gruß
Nick



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.01.19 11:30.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Ölverlust nach Getriebeölwechsel

Blacksheep1989 555 31.10.18 23:13

Re: Ölverlust nach Getriebeölwechsel

Robi500se 406 01.11.18 06:44

Re: Ölverlust nach Getriebeölwechsel

Blacksheep1989 325 01.11.18 13:42

Re: Ölverlust nach Getriebeölwechsel

Karthago500SEC 346 01.11.18 14:13

Re: Ölverlust nach Getriebeölwechsel

Blacksheep1989 277 01.11.18 14:26

Re: Ölverlust nach Getriebeölwechsel

Michael 420SE 283 01.11.18 16:09

Re: Ölverlust nach Getriebeölwechsel

Blacksheep1989 281 07.11.18 00:34

Re: Ölverlust nach Getriebeölwechsel

Karthago500SEC 260 07.11.18 00:41

Re: Ölverlust nach Getriebeölwechsel

Blacksheep1989 299 07.11.18 00:44

Wiki sagt: 380er=6,2L und restliche V8=7,7L Ergänzung nicht nötig. (k.T.)

Ralf 380SE 327 07.11.18 05:43

Re: Wiki sagt: 380er=6,2L und restliche V8=7,7L Ergänzung nicht nötig.

Blacksheep1989 245 11.11.18 15:43

Re: Wiki sagt: 380er=6,2L und restliche V8=7,7L Ergänzung nicht nötig.

Robi500se 276 12.11.18 06:20

Re: Wiki sagt: 380er=6,2L und restliche V8=7,7L Ergänzung nicht nötig.

Blacksheep1989 260 12.11.18 11:13

Werkstatt vermutet etwas anderes

Blacksheep1989 259 12.11.18 12:24

Re: Werkstatt vermutet etwas anderes

Thorsten 560 SE 244 12.11.18 15:38

Ergänzung Wiki

Conny 245 12.11.18 16:24

Ich brauche noch Mal eur Hilfe

Blacksheep1989 231 09.01.19 11:14

Und ? (k.T.)

Thorsten 560 SE 180 09.01.19 11:23

Re: Ich brauche noch Mal eur Hilfe

Thorsten 560 SE 209 09.01.19 11:41

Re: Ich brauche noch Mal eur Hilfe

c70 T5 188 09.01.19 13:17

Re: Ich brauche noch Mal eur Hilfe

Thorsten 560 SE 185 09.01.19 14:05

Re: Ich brauche noch Mal eur Hilfe Anhänge

Blacksheep1989 255 09.01.19 16:00

Re: Ich brauche noch Mal eur Hilfe

Thorsten 560 SE 238 09.01.19 16:35

Re: Ich brauche noch Mal eur Hilfe

Blacksheep1989 217 10.01.19 17:24

Re: Ölverlust nach Getriebeölwechsel

Blacksheep1989 116 18.02.19 17:55



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen