Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

25.11.18 10:42

Thema: unbenutzten Elko's geht die Oxidschicht flöten

Moin Thorsten,
diese Oxidschicht ist der Isolator zwischen den Ladungsträgerschichten. Diese Oxidschicht ist superdünn und so
kann in das Elkogehäuse sehr viel mehr Ladungsträgerfläche eingewickelt werden als in andere Kondensatoren.
Deshalb haben Elkos im Vergleich zu anderen Kondensatoren auch sehr hohe Kapazitätzwerte.
Wird ein Elko lange Zeit gelagert, sprich spannungsfrei liegengelassen, baut sich diese Oxidschicht ab und er
verliert an Kapazität. Auch kann es zu Kurzschlüssen zwischen den Schichten kommen wenn er dann wieder mit
der vorgesehenen Spannung beaufschlagt wird.
Die Oxidschicht kann u.U. aber auch wieder aufgebaut werden. Dafür braucht es aber Zeit und eine spezielle
Methode mit der der (ausgebaute) Elko behandelt wird.
Bevor ich einen neuen Elko (unbekannten Alters) in eine Schaltung einbaue, schließe ich ihn erstmal + an + und
- an - an eine regelbare Spannungsquelle an (teils stundenlang) und messe danach seine Kapazität.
Und ganz wichtig, vorm Einbau entladen.
Gruß Matze
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Tempomat-Steuergerät als Reserve

Lottermoser 368 20.11.18 16:27

Re: Tempomat-Steuergerät als Reserve

Weißer Wal 163 20.11.18 20:06

Re: Tempomat-Steuergerät als Reserve

380SEC 150 21.11.18 12:31

Re: Tempomat-Steuergerät als Reserve

Peter500SEL 123 22.11.18 23:23

Re: Tempomat-Steuergerät als Reserve

Thorsten 560 SE 113 23.11.18 10:55

Re: Tempomat-Steuergerät als Reserve

Michael 420SE 128 24.11.18 08:33

Re: Tempomat-Steuergerät als Reserve

Weißer Wal 94 24.11.18 13:11

Re: Tempomat-Steuergerät als Reserve

Peter500SEL 88 24.11.18 22:17

Re: Tempomat-Steuergerät als Reserve

Thorsten 560 SE 83 25.11.18 01:23

Re: Tempomat-Steuergerät als Reserve

Karthago500SEC 103 25.11.18 06:34

Re: Tempomat-Steuergerät als Reserve

Thorsten 560 SE 81 25.11.18 10:36

Re: Tempomat-Steuergerät als Reserve

Weißer Wal 80 25.11.18 12:45

Re: Tempomat-Steuergerät als Reserve

Michael 420SE 122 26.11.18 14:36

Re: Tempomat-Steuergerät als Reserve

Karthago500SEC 129 26.11.18 19:32

Re: Tempomat-Steuergerät als Reserve

Michael 420SE 106 27.11.18 19:29

Re: Tempomat-Steuergerät als Reserve

vogt 77 27.11.18 19:42

Re: Tempomat-Steuergerät als Reserve

Karthago500SEC 126 27.11.18 20:36

Re: Tempomat-Steuergerät als Reserve

Michael 420SE 161 28.11.18 06:02

Re: Tempomat-Steuergerät als Reserve

Karthago500SEC 130 28.11.18 13:34

Starkstromelektriker zu sein ist da wenig hilfreich

Nemo 109 28.11.18 14:08

Re: Starkstromelektriker zu sein ist da wenig hilfreich - nöö

Karthago500SEC 106 28.11.18 14:47

ein Weltraumvakuum ziehen wir auf der Erde eh nicht

Nemo 80 28.11.18 15:46

Re: ein Weltraumvakuum ziehen wir auf der Erde eh nicht

Karthago500SEC 115 28.11.18 16:31

Re: ein Weltraumvakuum ziehen wir auf der Erde eh nicht

Weißer Wal 76 28.11.18 16:50

Funktionieren die Eintütungen denn..

Nemo 67 28.11.18 17:45

Re: Tempomat-Steuergerät als Reserve

Thorsten 560 SE 104 25.11.18 00:51

unbenutzten Elko's geht die Oxidschicht flöten

Nemo 111 25.11.18 10:42

unbenutzten Elko's geht die Oxidschicht flöten, stimmt Genau !! *** (k.T.)

lutz-volk*nachrichtentechnik* 85 25.11.18 11:59

Elkos altern auch im Regal... leider...

Manfred500se 99 25.11.18 14:17

Re: Elkos altern auch im Regal... leider...

Weißer Wal 95 25.11.18 15:01

Re: Elkos altern auch im Regal... leider...

Peter500SEL 98 25.11.18 18:54

Ich würde es leicht anders übersetzen...

Manfred500se 92 25.11.18 19:02

Re: Elkos altern auch im Regal... leider...

Michael 420SE 134 26.11.18 14:27

Re: Tempomat-Steuergerät als Reserve

Paanelma 76 28.11.18 18:00

Re: Tempomat-Steuergerät als Reserve 10+

vogt 69 28.11.18 18:44



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen