Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

01.12.18 09:32

Thema: Re: Dichtungssortiment Motor und Anbauteile

Hallo Michael,

es geht dir ja speziell um Dichtungen. Teilantwort:
Im Wiki ist gibt es eine schöne Auflistung der Falschluftquellen.
Da musst du nur 1x zum Teiletresen tapern und hast eine Menge abgedeckt.
Hinweis: Die Stopfen (mit der Teilenummer 272 in der Zeichnung im Wiki) könntest du auch gleich mitbestellen.
Wenn die Teile verbaut sind, ist schon viel vorsorglich erledigt.

Dann noch:
Ventildeckeldichtungen, vielleicht noch Dichtung Öldeckel und Deckel vom Kühlwasserbehälter …

Diese Gummiverbinder von den U-Schläuchen werden auch gerne undicht. Aber da wird es schon etwas unübersichtlicher.
Sind auch nicht bei jedem Motor gleich.
Würde ich aber auch nicht alle pauschal tauschen. Vielleicht mal mit Technischer Vaseline / Ballistol / Slikonöl oder so geschmeidig halten.

Darüber hinaus:
Kettenspanner-Dichtungen, Simmeringe etc. würde ich wohl doch eher nach tatsächlichem Bedarf frisch einkaufen.

Allgemein angebotene Dichtungssortimente sind mir nicht bekannt.

Schöne Grüße
Ralf

380 SE | EZ 11 / 1982 | 150 kW / 204 PS | GAT-Kat |
Champagner-Metallic | Velours brasil-braun
Lang lebe die 1. Serie! … Hoffentlich!


Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Dichtungssortiment Motor und Anbauteile

Twinvieuwbay 107 01.12.18 07:40

Re: Dichtungssortiment Motor und Anbauteile

c70 T5 79 01.12.18 08:58

Re: Dichtungssortiment Motor und Anbauteile

Ralf 380SE 80 01.12.18 09:32



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen