Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

05.01.19 07:52

Thema: Re: Heckscheiben „Kabel“ Bruch ... ungünstige Stelle

M.E. Kannst Du diese Stelle löten. Der Lötkolben sollte ausreichende kräftig sein, um nicht ewig lange auf der Scheibe und dem Verbundstoff aufliegen zu müssen.
Im Modellbau gibt es jedoch auch Leitsilber. Das ist leitende Farbe mit der man elektrisch leitende Verbindungen "aufmalen" kann. In ausreichender Schichtdicke sollte das sowohl kleben als auch leiten.

mit besten Grüßen aus dem hohen Norden.
Thies
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Problem] Heckscheiben „Kabel“ Bruch ... ungünstige Stelle Anhänge

jai.white_ 176 05.01.19 05:55

Re: Heckscheiben „Kabel“ Bruch ... ungünstige Stelle

Thies 95 05.01.19 07:52

Re: Heckscheiben „Kabel“ Bruch ... ungünstige Stelle

c70 T5 94 05.01.19 08:25

Re: Heckscheiben „Kabel“ Bruch ... ungünstige Stelle

Michael 420SE 92 05.01.19 10:34

Re: Heckscheiben „Kabel“ Bruch ... ungünstige Stelle

jai.white_ 73 05.01.19 13:41

Re: Heckscheiben „Kabel“ Bruch ... ungünstige Stelle

BGLFloh 61 06.01.19 08:02

Re: Heckscheiben „Kabel“ Bruch ... ungünstige Stelle

Michael 420SE 59 06.01.19 08:34

kannst Du mal ein paar Bilder mehr machen ?

Manfred500se 50 06.01.19 11:01



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen