Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

07.01.19 17:02

Thema: Stellmotor kontrolieren

Hallo W126-Enthusiasten,

Ich möchte den Servomotor meines 560SEC überprüfen, da der Tempomat nicht funktioniert (ich habe das Steuergerät bereits erneuert: leider hat sich dadurch nichts geändert).

Nun sehe ich im Wiki-W126 Folgendes zum Anschluß des Kabels an den Servomotor: 1: braun, 2: gelb, 3: rot, 4: schwarz, 5: blau, 6: weiß, 7: grün.

Dies stimmt nicht mit der Verbindung in meiner SEC überein (siehe Foto). Hier sind 6 und 7 (weiß und grün) umgekehrt.

Was denkt ihr: sollte ich es erst versuchen ob es funktioniert nachdem ich weiß und grün umgedreht habe? Oder testen sowie es jetzt ist? Es sieht allerdings nicht so aus, als wäre es jemals anders gewesen.

Tempur




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.01.19 17:04.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Stellmotor kontrolieren Anhänge

tempur 261 07.01.19 17:02

Re: Stellmotor kontrolieren

380SEC 112 07.01.19 17:26

Re: Stellmotor kontrolieren

tempur 96 07.01.19 18:31

Re: Stellmotor kontrolieren Anhänge

lovegood 115 08.01.19 14:13

Re: Stellmotor kontrolieren

tempur 78 08.01.19 14:35

Re: Stellmotor kontrolieren

lovegood 64 08.01.19 15:03

Re: Stellmotor kontrolieren

tempur 69 08.01.19 18:07

Ergänzung Wiki

Conny 72 08.01.19 15:52

Re: Ergänzung Wiki

RickyBobby 47 12.01.19 17:48

Re: Ergänzung Wiki

Conny 36 12.01.19 19:48

Re: Stellmotor kontrolieren

der kaps 61 08.01.19 17:15

Re: Stellmotor kontrolieren

tempur 58 08.01.19 18:18

Re: Stellmotor kontrolieren

Marc63 97 07.01.19 17:43

Re: Stellmotor kontrolieren

Ulli 51 08.01.19 19:46

Nachtrag: Re: Stellmotor kontrolieren

Ulli 53 08.01.19 22:05

Re: Nachtrag: Re: Stellmotor kontrolieren

380SEC 59 08.01.19 22:28

Re: Nachtrag: Re: Stellmotor kontrolieren

lovegood 67 09.01.19 00:53

Re: Stellmotor kontrolieren

heinermueller 64 08.01.19 21:30

Re: Stellmotor kontrolieren

Weißer Wal 57 09.01.19 10:01

Re: Stellmotor kontrolieren

Thorsten 560 SE 54 09.01.19 10:35



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen