Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

04.02.19 01:20

Thema: Re: Wagen geht unvermittelt aus, springt nicht mehr an.

Starterspray (oder Bremsenreiniger) hat nicht jedermann griffbereit.
Zündung testen ist leicht: das dicke Kabel zwischen Zündspule und Zündverteilermitte vom Zündverteiler abziehen, das metallische Ende des Steckers etwa 5 bis 10 Millimeter entfernt von irgendein Metallteil des Motors (Masse) halten, dabei eine gut isolierte Zange benutzen und keine Metallteile der Zange und auch das Kabel nicht mit den Händen berühren!
Eventuell eine Schraube in den Stecker stecken, damit man leichter am Motor herankommt.
Wenn keine isolierte Zange vorhanden ist geht es auch mit einem Stück Holz.
Beim anlassen des Motors sollten Funken überspringen zwischen dem Kabel (oder Schraube) und die Masse des Motors.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Gelöst] Wagen geht unvermittelt aus, springt nicht mehr an.

Andreas 420SE 192 02.02.19 15:25

Re: Wagen geht unvermittelt aus, springt nicht mehr an.

Zorro 113 02.02.19 15:49

Re: Wagen geht unvermittelt aus, springt nicht mehr an.

juan lopez 87 03.02.19 22:21

Re: Wagen geht unvermittelt aus, springt nicht mehr an.

lovegood 81 04.02.19 01:20

Re: Wagen geht unvermittelt aus, springt nicht mehr an.

BGLFloh 79 04.02.19 07:10

Re: Wagen geht unvermittelt aus, springt nicht mehr an.

Michael 420SE 121 02.02.19 15:53

Re: Wagen geht unvermittelt aus, springt nicht mehr an.

Andreas 420SE 100 02.02.19 16:39

Re: Wagen geht unvermittelt aus, springt nicht mehr an.

Michael 420SE 120 02.02.19 18:32

Re: Wagen geht unvermittelt aus, springt nicht mehr an.

Andreas 420SE 91 03.02.19 21:24

Fehler eingrenzen!

Michael 420SE 96 04.02.19 07:39

Re: Wagen geht unvermittelt aus, springt nicht mehr an.

Andreas 420SE 67 08.02.19 16:34



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen