Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

05.02.19 06:21

Thema: Re: Ruhestrom.....! sollte eher wenig sein...

Hallo,

das sollte eher wenig mA sein.
Ich habe z.B. einen 500SE, den stell ich im Oktober in die Tiefgarage und fahre ihn im April wieder raus.
Das geht auch, wenn ich es mal "übersehe" die Batterie zwischndrin wieder aufzuladen...
(okay, ich habe mich als faulen Hund geoutet...)

Bei meinen W124 geht das nicht. Die muss ich zwei-dreimal nachladen in der Winterpause...

Wobei es hier denke ich auf den Radio ankommt,
da brauchen die alten orginalen oft weniger als die neueren.

Was braucht sonst noch Strom ?
Alarmanlage ?
ZV mit Fernbedienung ?
Standheizungssteuerung ?
...

Sicherungen nacheinander rausnehmen um zu sehen, in welchen Kreisen es liegt,
kann auch eine Rangehensweise sein.

Viel Erfolg beim suchen !
Manfred



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.02.19 06:22.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Problem] Ruhestrom.....! wieviel darf sein?

Baberkoff 237 04.02.19 14:07

Re: Ruhestrom.....! wieviel darf sein?

alexander 149 04.02.19 15:06

Re: Ruhestrom.....! wieviel darf sein?

Stephan 145 04.02.19 15:11

Tabelle Ruhestrom, Batteriespannung

Mr.T_bornit_420SE_AKR 192 04.02.19 15:15

Re: Ruhestrom.....! wieviel darf sein?

Baberkoff 139 04.02.19 17:04

Re: Ruhestrom.....! wieviel darf sein?

Peter500SEL 139 04.02.19 17:30

Normal dürfen bis zu 40 mA...

votes_love 141 04.02.19 16:55

Re: Normal dürfen bis zu 40 mA...

Baberkoff 139 04.02.19 17:01

Re: Ruhestrom.....! wieviel darf sein?

Michael 420SE 138 04.02.19 17:03

Re: Ruhestrom.....! sollte eher wenig sein...

Manfred500se 136 05.02.19 06:21



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen