Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

10.02.19 18:04

Thema: [Gelöst] Grundeinstellung Hydro's nicht möglich

Guten Abend miteinander,

ich bin gerade dabei die Grundeinstellung der Hydro's zu überprüfen.
Vorab:
Es ist ein 420er von 1988. Hat ca. 218000 km gelaufen. In letzter Zeit habe ich ein leichtes Tackern des Motors vernommen woraufhin ich hier im Forum vieles über die tickernden Hydro's gelesen hatte.

Nachdem ich mich beim Wiki 126 schlau gemacht hatte welche Möglichkeiten ich habe, mussten 4 neue Hydro's samt Kipphebel her.

Wo ich schon gerade dabei war, wollte ich die Grundeinstellung aller Hydro's überprüfen.

Nun zum eigentlichen Problem.

Ich bin nach der offiziellen Variante vorgegangen und habe den Anlasser für ca. 30 Sek. drehen lassen bis der Öldruck voll da war und hab dann die Prüflehre aufgesetzt und gemessen.

Nach rechnen und ändern der Druckstücke alles wieder zusammen gebaut. Motor laufen lassen und anschließend zur Kontrolle nochmal Prüflehre drauf.

Siehe da, nichts passte mehr. Also wieder geändert. Motor drehen lassen für 30. Sek. wieder kontrolliert und wieder andere Werte.

Also nach jedem drehen steht der Stift der Prüflehre anders.

Ich habe jetzt keinen Rat mehr was ich falsch mache.

Möglicherweise hat von euch einer eine Idee was ich falsch mache oder hatte schon mal das gleiche Problem.

Besten Dank im voraus!

Gruß

Fred
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Gelöst] Grundeinstellung Hydro's nicht möglich

farmer 216 10.02.19 18:04

Re: Grundeinstellung Hydro's nicht möglich

der kaps 134 10.02.19 20:00

Re: Grundeinstellung Hydro's nicht möglich

Ragusa 129 10.02.19 20:41

Re: Grundeinstellung Hydro's nicht möglich

Thorsten 560 SE 129 11.02.19 15:46

Genau Thorsten

Conny 91 13.02.19 13:20

Re: Grundeinstellung Hydro's nicht möglich

farmer 68 14.02.19 18:45



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen