Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

10.02.19 20:00

Thema: Re: Grundeinstellung Hydro's nicht möglich

Guten Abend.
1. In Ruhe und Gelassenheit
2. Motor mit der Hand durchdrehen - Kerzen raus - macht's leichter
3. Die jeweils zu prüfende Nocke sollte etwa 20 Grad nach außen stehen, damit der Neigung Rechnung getragen wird und auch die flache Seite auf dem Kipphebel ruht ( V-8).
3. Der Hydro hat immer eine Vorspannung von etwa 1 mm - dies ist dem für dieses Baujahr gültigen Prüfprotokoll zu entnehmen. Die Prüflehre steht unverkantet auf der Hydrobasis.

So ist alles richtig.

Mit freundlichen Grüßen Manfred


Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Gelöst] Grundeinstellung Hydro's nicht möglich

farmer 191 10.02.19 18:04

Re: Grundeinstellung Hydro's nicht möglich

der kaps 122 10.02.19 20:00

Re: Grundeinstellung Hydro's nicht möglich

Ragusa 116 10.02.19 20:41

Re: Grundeinstellung Hydro's nicht möglich

Thorsten 560 SE 117 11.02.19 15:46

Genau Thorsten

Conny 79 13.02.19 13:20

Re: Grundeinstellung Hydro's nicht möglich

farmer 51 14.02.19 18:45



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen