Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

09.04.19 14:05

Thema: Re: UN Möglich :)

Hallo!

Ich möchte hier noch mal mit einigen Mythen und Mysterien aufräumen. Dazu schreibe ich unten mal was in den zitierten Text rein.

Ich habe eine ganz andere Vermutung bezüglich Fehlerursache:
Vermutlich sind einfach nur ein oder zwei Sensor(en) beim Einbau beschädigt worden, haben einen Kabelbruch erlitten, oder ein Stecker hat sich unter der Sitzbank auseinander gezogen. Die Möglichkeit besteht, da es schon mal ziemlich ruppig beim Einbau zugehen kann und dann evtl. auch Zug auf die Sensorkabel kommt. Ich würde das schnell und einfach folgendermaßen überprüfen, ohne das Diff wieder auszubauen:
HA aufbocken, so dass die Hinterräder frei drehen können. Steckverbinder (2 Stück) der Asr Sensoren unter der Sitzbank öffnen, dann den Innenwiderstand der beiden Sensoren prüfen (einfaches Multimeter) und vergleichen. Beide sollten einen fast identischen Wert haben, es müsste irgendwas zwischen 1,5 - 1,8 Kilo Ohm sein. Ohne jetzt im Wis nachgeschaut zu haben, bitte noch mal selbst prüfen. Falls die Messwerte ok sind, also sinn ergeben und fast identisch sind, geht es mit einer Spannungsmessung weiter. Dazu wäre ein scope schick, aber für den ersten blick reicht ein multimeter. Multimeter auf spannungsmessung gleichstrom bzw pulsierenden gleichstrom stellen, je nach Gerät bis ca 2 volt. Dann lässt du bitte von einer hilfsperson das rad HR gleichmässig schnell drehen und liest den angezeigten Wert ab. Dann das gleiche Prozedere HL wiederholen. Auch hier sollten die gelieferten Werte nahezu identisch sein. Wenn du das gemacht hast, bitte mal hier die Werte rein schreiben.


Quote
Conny schrieb:

Moin Jens,

wäre irgendwie auch denkbar, wenn ASR II eine andere Induktion braucht, wäre das Zahnrad von der die Geber die Impulse bekommen, größer, kleiner oder genau so groß mit mehr oder weniger Zähne; das sind alles Möglichkeiten die zu diese Fehleranzeige führen könnten.
Und das alles ohne, daß die tatsächliche Übersetzung 1:2,65 sich ändert. Denn das eine ist was auf die Straße kommt, das andere was im Steuergerät ankommt (im Grunde zwei paar Schuhe).
Es gibt kein Unterschied bei den ASR diffs. ASR1 und ASR2 spielt hier wirklich keine Rolle. Du könntest auch gegen ein ASR DIFF mit 2,24 oder 2,47 tauschen. Es würde keine Fehlermeldung geben und einwandfrei funktionieren. Ich habe das selbst schon so gemacht. Ohne Fehlermeldung :)

Das lässt mich fast zu den Schluss kommen, daß es wahrscheinlich gar keinen Sinn macht die Geber zu tauschen, das Innenleben dieses 1:2,65 Diff. ist mit meinen Fahrzeug nicht kompatibel....
Sollte sich das bewahrheiten, dann gute Nacht. aerger
DOCH, der Fehler liegt zu 99,9% im Bereich der Sensoren. Uralte Kabel und Stecker mögen es einfach nicht, wenn nach Jahrzehnten Dornröschenschlaf an ihnen herumgezerrt wird.......

Dann habe ich ein gutes aber nicht brauchbares Diff. eingekauft.
Und müsste mein Diff, für noch viiiel mehr Geld im Fachbetrieb überholen lassen, damit ich wieder geräuschlos und ohne Fehlermeldung fahren kann...
soo schwierig und teuer ist das nun auch wieder nicht. Evtl sind mal bei einer vorherigen Schraubaktion die ABS rotoren im Diff beschädigt worden. Das könnte man recht einfach prüfen, indem man im Diff die beiden Clipse zieht und mal die Seitenflansche heraus nimmt. Dann kann man den Zustand und Zähnezahl der ABS Rotoren prüfen. Das wäre auch noch ein weiterer Ansatzpunkt...

Ich hoffe, ich konnte etwas weiterhelfen.


Gruß Uwe!
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Gelöst] ASR Geber am Diff.

Conny 408 06.04.19 13:05

Bilder Anhänge

Conny 280 06.04.19 13:40

Vermutung

Nemo 222 07.04.19 00:11

Fakt

Conny 194 07.04.19 09:44

also andersrum

Nemo 209 07.04.19 10:16

abkneifen! :)

Reifentester 187 06.04.19 22:05

Befürchtungen werden wahr...

Conny 258 07.04.19 18:40

Re: Befürchtungen werden wahr...

Michael 420SE 172 07.04.19 19:50

Re: Befürchtungen werden wahr...

Conny 172 07.04.19 20:22

Re: Befürchtungen werden wahr...

Michael 420SE 211 08.04.19 07:03

Okay

Conny 170 08.04.19 08:24

Re: Okay

Michael 420SE 174 08.04.19 16:55

doch, der Spulenkern des Sensors ist ein Magnet

Nemo 163 08.04.19 08:55

unterschiedliche Übersetzungen

Conny 165 08.04.19 12:05

Kann es mit ASR1 und ASR2...

JensBepunkt 141 08.04.19 12:20

Möglich

Conny 138 08.04.19 17:21

Re: UN Möglich :)

Reifentester 206 09.04.19 14:05

Re: UN Möglich :)

Conny 139 10.04.19 08:53

Re: UN Möglich :)

Thorsten 560 SE 141 10.04.19 08:58

Nach dem Austausch der Geber

Conny 141 12.04.19 13:34

Kannst Du in das Aufnahmeloch schauen..

Nemo 121 12.04.19 13:46

Geberscheibe!

Conny 133 12.04.19 13:56

Aus 2 macht 1

Conny 126 12.04.19 14:11

da solltest Du mal den Uwe fragen

Nemo 138 12.04.19 14:32

Re: da solltest Du mal den Uwe fragen

BerndB 137 13.04.19 04:29

Re: Geberscheibe!

Michael 420SE 175 13.04.19 06:45

Schade

Conny 144 13.04.19 08:13

Brauche noch ein paar Infos Anhänge

Conny 148 16.05.19 20:12

Antworten Anhänge

Conny 95 08.06.19 16:23

Re: Antworten

Conny 78 09.06.19 17:42

Re: Antworten

Michael 420SE 59 09.06.19 17:49

Genau Michael

Conny 80 09.06.19 17:57

Freue mich...

JensBepunkt 43 12.06.19 12:02



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen