Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

08.07.19 07:22

Thema: Re: Kurze Motorölfrage

Du hast vermutlich recht. Als die Motoren der BR 126 entwickelt wurden, waren die 5W-Öle eher noch Exoten. Damals war 15W-40 das gängige Öl.
15W-40 ist bei Sommerbetrieb auch heute nicht falsch. Vor allem bei Motoren mit hoher Laufleistung. Als MB das Klassikeröl 20W-50 noch am Markt hatte, wurde dieses sogar für Motoren mit hoher Laufleistung empfohlen...und zwar bis zur BR 124.

10W-40 ist für meine Begriffe für die Motoren zwischen 100 und 300K Laufleistung und Frühjahr bis Herbst-Betrieb ein guter Kompromiss. Die Grafik zeigt, das die Durchölungszeiten bei Kaltstart von 5W und 10W Ölen erst bei starken Minustemperaturen signifikant auseinanderlaufen...das 15W-40 ist das schon eher der Ausreißer.



Gruß
Frank



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.07.19 07:23.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Kurze Motorölfrage

supergoali 247 07.07.19 09:11

Re: Kurze Motorölfrage

StefanSK 161 07.07.19 09:21

Nachtrag Anhänge

StefanSK 184 07.07.19 10:06

Re: Nachtrag

vogt 151 07.07.19 11:11

15W40 war auch immer lecker

Nemo 151 07.07.19 11:15

Re: 15W40 war auch immer lecker

paul126 148 07.07.19 11:30

Re: 15W40 war auch immer lecker

BerndB 134 07.07.19 12:16

Re: Nachtrag

StefanSK 140 07.07.19 11:19

Genau!

Conny 122 07.07.19 11:24

Re: Genau!

supergoali 117 07.07.19 12:01

Re: Nachtrag

Michael 420SE 108 08.07.19 08:09

Re: Nachtrag Anhänge

lovegood 159 07.07.19 14:06

Re: Kurze Motorölfrage

Bibo SEC 132 08.07.19 07:22

..viel wichtiger ist..

c70 T5 139 08.07.19 08:41

Re: ..viel wichtiger ist..

Thorsten 560 SE 146 08.07.19 09:19

..verträgt aber nicht jeder Motor, Thorsten..

c70 T5 133 08.07.19 10:20

Re: ..verträgt aber nicht jeder Motor, Thorsten..

Thorsten 560 SE 131 08.07.19 10:22

Juhu ein Öldiskussion :)

votes_love 109 09.07.19 23:28



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen