Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

03.08.19 18:40

Thema: [Problem] Selbstauflösungswelle geht weiter

Und zum nächsten Fall:
Seit letzten Jahr jault mein Auto. Hört sich nach Radlager vorne an. Radlager geprüft und für i.O. befunden. Diff oder Getriebe hoffentlich nicht. (bei Muschelhof Probefahrt hieß es nur: was für`n Jaulen, mein Diff. hat sich aber anders angehört)
Dann wohl die Reifen und als nicht so wild gedanklich abgelegt. Spritpumpe ist es auch nicht.

Nun jault er aber dauerhaft, auch im Stand in Stellung P. (ist mir vorher vllt. auch nur nicht aufgefallen, vermutlich nimmt es zu)
Lichtmaschine soeben entriemt, jault weiter.
Wasserpumpe oder Servopumpe. Die hängen aber am gemeinsamen Doppelriemen. Gibt es dafür eine Lösung zum Auschluß? Oder kann das Lenkgetriebe auch so etwas von sich geben?

Ideen willkommen
Olaf


...keine Ahnung, aber motiviert
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Problem] Selbstauflösungswelle geht weiter

alphagent 302 03.08.19 18:40

M103? Kettenspanner zu stramm? (k.T.)

votes_love 151 03.08.19 21:15

Re: Selbstauflösungswelle geht weiter

alphagent 179 03.08.19 21:49

Jaulerei

lutz-volk*nachrichtentechnik* 177 03.08.19 22:11

Re: Jaulerei

alphagent 163 04.08.19 09:19

Re: Jaulerei

votes_love 166 04.08.19 12:39

Re: Jaulerei / Vermuterei / Tipperei / Konfusioniererei

lutz-volk*nachrichtentechnik* 169 04.08.19 12:50

Re: Jaulerei / Vermuterei / Tipperei / Konfusioniererei

alphagent 144 04.08.19 14:02

Re: Jaulerei / Vermuterei / Tipperei / Konfusioniererei

votes_love 147 04.08.19 15:02

Re: Jaulerei / Vermuterei / Tipperei / Konfusioniererei

alphagent 152 04.08.19 17:12

Re: Jaulerei / Vermuterei / Tipperei / Konfusioniererei

lutz-volk*nachrichtentechnik* 151 04.08.19 18:53



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen