Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

08.10.19 10:09

Thema: Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

thumbs up Meine Vermutung war zuerst auch eine Undichtigkeit an der Ölwannendichtung. In der Rille sammelt sich das Öl, auch wenn es von oben herunter läuft. Die neue Dichtung und die Flüssigdichtung hätte ich mir im Nachgang wahrscheinlich sparen können, aber so war ich auf der sicheren Seite. Wichtig ist nach neuer Dichtungeinbauen eine gründliche Reinigung von außen mit Bremsenreiniger und Lappen auch auf der Oberseite. Dann fahren und immer wieder kontrollieren. Beim M103 kann man wunderbar mit der Taschenlampe vom Motorraum auf die Getriebeeinheit schauen. Man sieht hier ob Öl unten aus der Dichtung vom Öl Messstab austritt oder wie in meinem Fall etwas weiter hinten wo der Seilzug reingeht. Komischerweise ist bei mir das Problem auch direkt nach dem Ölwechsel aufgetreten, so dass eine Undichtigkeit an der Wanne logisch erschein.gruebel

Gruß

André
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Problem] Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung Anhänge

Suppi 265 04.10.19 11:13

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Stephan 126 04.10.19 11:48

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Suppi 116 04.10.19 12:29

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Stephan 103 04.10.19 12:31

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

BerndB 100 04.10.19 12:58

Re: Automatik ölwanne verzogen

vogt 98 04.10.19 14:11

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Suppi 93 04.10.19 20:11

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Michael 420SE 96 04.10.19 16:07

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Bibo SEC 81 06.10.19 12:32

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

paul126 73 06.10.19 13:29

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Suppi 75 06.10.19 13:52

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Silberdistel 70 06.10.19 14:07

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Suppi 69 06.10.19 19:26

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Weißer Wal 59 06.10.19 19:52

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Suppi 67 07.10.19 08:10

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Thorsten 560 SE 64 07.10.19 10:05

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung Anhänge

anton 93 07.10.19 13:47

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Weißer Wal 71 07.10.19 16:15

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Suppi 55 11.10.19 09:09

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Bibo SEC 46 11.10.19 09:17

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Suppi 41 12.10.19 08:44

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Michael 420SE 64 07.10.19 19:55

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Weißer Wal 63 07.10.19 20:12

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Michael 420SE 67 08.10.19 06:40

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Weißer Wal 54 08.10.19 10:09

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Robi500se 78 07.10.19 13:41

Öl tropfte bei mir auch

sickboy01 38 14.10.19 21:44



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen