Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

11.10.19 07:32

Thema: Ich würde die Schraube mit Loctite anziehen

Hallo in die Runde,

ich würde die Schraube zur Kontrolle entfernen und später beim Zusammenbau mit Loctite großzügig einschmieren und dann erst hinein drehen.
Somit ist die Schraube gesichert und gleichzeitig gegen Korosion im Gewinde geschützt. Für solche Fälle habe ich mir das "weiche" Loctite besorgt.
Da gibt es ja von Weich bis superduperfest alle Schattierungen ;-).

Auf dem Stabi ist nicht viel Kaft drauf, denn beim Bremsen wird über den gesamten Hebel des Achsschenkels nach vorne gezogen. Das Problem ist eher, dass die Bewegung oben auf Zug ist. Der Kraftanteil von Radnabenmitte bis zum unteren Traggelenk muss auch noch abgezogen werden.
Man könnte die Situation entschärfen mit einer Schub/Zugstrebe vom Querlenker oben zum Längsträger nach vorne.

Ich frage mich eh, warum man nicht die Doppelquerlenkerachse vom R107 nicht damals verbaut hat. Aber was solls.

Ich denke ein Stift aus Federstahl eingeschraubt könnte Funktionieren, um den Stabi zu reparieren.
Bei mir kommt zum 2. mal ein neuer Stabi rein, wer den alten will, kann ihn für geringes Geld haben.

**-Grüße
Moritz



300 SE W126 BJ 1988, bald mit 5,1L M117


Meine Galerie
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Dringender Tipp an alle: Prüft Eure Stabi-Enden!

Uwe 420SE 636 04.10.19 11:42

Mein Beileid, kannst Du Fotos dazu zeigen?

Nemo 324 04.10.19 12:58

Re: Alternative Reparaturvorschläge?

Uwe 420SE 339 04.10.19 13:10

die Hülse ist eine von ein paar Stabienden-Reparaturmöglichkeiten

Nemo 305 04.10.19 13:31

Re: Komplett-Ersatz stand kurz zur Diskussion

Uwe 420SE 310 04.10.19 14:59

ein paar Stabienden-Reparaturmöglichkeiten

Nemo 316 04.10.19 16:01

Re: 0,000055 %

Uwe 420SE 307 04.10.19 18:55

Re: 0,000055 %

Michael 420SE 216 04.10.19 19:59

12.9 ist übrigens auch die Schraube im Lenkstockzwischenhebel...

c70 T5 267 04.10.19 20:04

Re: Dringender Tipp an alle: Prüft Eure Stabi-Enden!

Bibo SEC 279 06.10.19 12:42

..das geht schon..

c70 T5 257 06.10.19 13:43

wasserschläuche

Suppi 290 06.10.19 13:56

Stabitausch

Thorsten 560 SE 254 07.10.19 09:43

Re: Stabitausch

Alex_380 235 07.10.19 10:14

Re: Stabitausch

Thorsten 560 SE 211 07.10.19 10:22

Re: Stabitausch ---> "Oberer Längslenker"... "Drumrum" und drangetackert...

BerndB 214 07.10.19 12:26

Re: Stabitausch

Alex_380 233 07.10.19 20:23

Re: Stabitausch

Thorsten 560 SE 207 08.10.19 08:12

Was er jetzt kostet weiß ich garnicht. ...

Bibo SEC 215 08.10.19 09:11

Re: Was er jetzt kostet weiß ich garnicht. ...

Thorsten 560 SE 186 08.10.19 09:16

Re: Stabitausch

Alex_380 180 08.10.19 12:07

Re: Stabitausch

Thorsten 560 SE 162 08.10.19 12:15

Re: Stabitausch Anhänge

Bibo SEC 254 08.10.19 12:38

Bauchschmerzen

Nemo 205 08.10.19 15:33

Was da dazu. R.

RALF-300SE 228 08.10.19 17:31

Jupp, da war schon was (k.T.)

Nemo 341 08.10.19 21:08

Re: Bauchschmerzen

Bibo SEC 234 09.10.19 09:32

Re: Bauchschmerzen

Alex_380 205 09.10.19 10:22

Re: Bauchschmerzen

Thorsten 560 SE 195 09.10.19 10:28

Re: Bauchschmerzen

Alex_380 202 09.10.19 11:08

Ich würde die Schraube mit Loctite anziehen

votes_love 194 11.10.19 07:32

Nix da mit Trottel und Wettern, aber.. Anhänge

Nemo 267 09.10.19 11:34

Mal Ernsthaft

Thorsten 560 SE 188 09.10.19 12:13

Re: Nix da mit Trottel und Wettern, aber..

Bibo SEC 204 09.10.19 12:16

Pix gewünscht? Anbei ... Anhänge

RALF-300SE 250 09.10.19 19:46

Und noch Fotos von Dirk (dws) zur Ergänzung

Nemo 873 09.10.19 20:52

Re: Stabitausch

paul126 200 08.10.19 16:12

Re: Stabitausch

Alex_380 199 08.10.19 16:35

Re: Stabitausch

Bibo SEC 253 08.10.19 07:32

Ohne "STABI" ... Plädoyer für die Umbenennung zum "Oberen Längslenker"

BerndB 240 08.10.19 12:41

Drehstab, es heißt Drehstab...der Hersteller wird es ja wohl wissen ;-) (k.T.)

Bibo SEC 210 08.10.19 13:43



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen