Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

02.11.19 17:41

Thema: Re: Hilfe, nach Getrieberevision keine Leistung mehr

Hi,

wenn es so schlimm ist, würde ich mal den Unterdruckschlauch zum ZSG prüfen.
Der Überlastschalter wäre auch noch ein Verdächtiger, da der die Zündkennlinie beeinflusst. Ich weiß jetzt nicht auswendig, ob es ein Öffner oder Schließer ist, aber wenn der einen Schaltvorgang meldet, wird die Zündung zurück genommen, um dem Getriebe die Arbeit zu erleichtern. Wenn da aus irgend einem Grund immer ein Signal ankommt, könnte die Leistung auch dauerhaft gekappt sein.

Wenn du die Möglichkeit hast, blinke doch mal die Zündung aus, dann kannst du sehen, was dein Problem ist.

**-Grüße
Moritz


Seine Fahrzeuge:
200 D WDB12312010****** 44KW Verkehrsgefährdung ohne Euronorm

300 SE W126 BJ 1988, bald mit 5,1L M117


Meine Galerie
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Hilfe, nach Getrieberevision keine Leistung mehr

SELang 273 02.11.19 13:50

Re: Hilfe, nach Getrieberevision keine Leistung mehr

Michael 420SE 162 02.11.19 15:09

Re: Hilfe, nach Getrieberevision keine Leistung mehr

RickyBobby 139 02.11.19 15:44

Re: Hilfe, nach Getrieberevision keine Leistung mehr

votes_love 152 02.11.19 17:41

Re: Hilfe, nach Getrieberevision keine Leistung mehr

SELang 147 03.11.19 11:46

Re: Hilfe, nach Getrieberevision keine Leistung mehr

alexw126 81 11.11.19 14:45

Re: Hilfe, nach Getrieberevision keine Leistung mehr

AndreasB 73 12.11.19 12:29

Re:ich empfehle den Idiotentest

Peter-SEC 205 03.11.19 15:02

Re: Re:ich empfehle den Idiotentest

Michael 420SE 162 03.11.19 16:09

Re: Re:ich empfehle den Idiotentest

RickyBobby 142 04.11.19 17:08



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen