Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

04.11.19 06:30

Thema: Husten da die Flöhe?

Die Symptome deuten nicht auf eine falsche Viskosität hin, sondern darauf, dass sich das Öl verändert!

Castrol ist keine Baumarkt-Plörre. Fährst Du vielleicht viel Kurzstrecke? Dann wäre Ölverdünnung durch Benzin möglich. Das ist ein "natürlicher" Vorgang, aber kein Problem, wenn das Öl immer wieder lange genug auf Betriebstemperatur kommt, was beim Kurzstreckenbetrieb nicht unbedingt der Fall ist.

Btw., die erste Zahl gibt die Viskostität bei kaltem Öl an, die zweite die Temperaturbeständigkeit. Je höher sie ist, um so "öliger" ist das Öl noch bei hohen Temperaturen.

Ich frage mich allerdings, ob Du die Flöhe husten hörst. Was ist denn mit dem Öldruck bei betriebswarmem Öl und Leerlaufdrehzahl? Liegt der mit "eingefahrenem" Öl niedriger als gleich nach dem Wechsel? Das wäre ein Indiz dafür, dass sich das Öl verändert hat.


Michael


Das Nebensächliche tangiert mich nur peripher.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Problem] 15w40 jetzt vielleicht doch unzureichend?

Koray280SE 313 03.11.19 22:05

Re: 15w40 jetzt vielleicht doch unzureichend?

votes_love 216 03.11.19 22:58

Jährlich.

Koray280SE 177 04.11.19 00:09

Husten da die Flöhe?

Michael 420SE 210 04.11.19 06:30

Also

Koray280SE 191 04.11.19 07:03

Re: Also

Michael 420SE 157 04.11.19 17:23

Re: immer wiederdas öl

vogt 194 04.11.19 17:39

Laut Betriebsanleitung

Koray280SE 165 04.11.19 19:58

Re: Laut Betriebsanleitung

Michael 420SE 177 04.11.19 20:07

Re:Hallo Vogt, ist das Dein ernst alle 4 Jahre bzw. 20Tkm ? dann gute Nacht

Peter-SEC 159 10.11.19 00:53

Re: Re:Hallo Vogt, ist das Dein ernst alle 4 Jahre bzw. 20Tkm ? dann gute Nacht

Thorsten 560 SE 128 11.11.19 14:53



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen