Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

08.02.20 21:16

Thema: Re: Lockere Hydro Verzweiflung

Hallo Rolf,

falls Du das Deckelchen meinst, welches du auf gebogen hast um den Hydro zu zerlegen, ist es nicht schlimm wenn sich selbiger nun drehen lasst. Sogar im Falle des Ablösens, wäre es immer noch kein Drama, auch im losen Zustand kann es ja nirgendwo hin und die Wirkung des Hydros wäre grundsätzlich nicht beeinträchtigt.

Gute Nacht zwinker

cu Conny [AK]
420SE, 560SE, 190 2.0.

Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Klappernde Hydro Verzweiflung

farmer 350 02.02.20 21:45

Re: Klappernde Hydro Verzweiflung

Alex_380 213 02.02.20 22:25

Re: Klappernde Hydro Verzweiflung

Conny 203 02.02.20 23:20

Re: Klappernde Hydro Verzweiflung

Thorsten 560 SE 193 03.02.20 09:39

Re: Klappernde Hydro Verzweiflung

farmer 181 03.02.20 12:27

Re: Klappernde Hydro Verzweiflung

Thorsten 560 SE 178 03.02.20 14:29

Re: Klappernde Hydro Verzweiflung

farmer 171 03.02.20 17:49

Re: Bier statt Wein?

300SEric 197 04.02.20 07:11

Re: Bier statt Wein? ist wie beim Sprit ..nicht immer ist mehr Oktan besser

Texelfan68 175 04.02.20 08:15

Re: Bier statt Wein? ist wie beim Sprit ..nicht immer ist mehr Oktan besser

Michael 420SE 146 05.02.20 06:29

Re: Bier statt Wein?

paul126 164 04.02.20 09:40

Re: Bier statt Wein?

heinrich 150 04.02.20 22:32

Re: Bier statt Wein?

BerndB 150 05.02.20 00:01

Re: Bier statt Wein?

farmer 140 05.02.20 18:42

Re: Bier statt Wein?

heinrich 136 05.02.20 20:23

Re: Bier statt Wein?

Michael 420SE 152 05.02.20 06:44

Lockere Hydro Verzweiflung

Rolf93 150 07.02.20 20:37

Re: Lockere Hydro Verzweiflung

Conny 130 08.02.20 21:16

..fest sollte der Deckel schon sein..

c70 T5 138 09.02.20 06:56

Re: ..fest sollte der Deckel schon sein..

Rolf93 115 09.02.20 13:24

Re: Klappernde Hydro Verzweiflung

Nick3333 92 13.02.20 11:53



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen