Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

24.03.20 18:09

Thema: Re: nachbau karosserieteile - wie schlecht sind die wirklich?

Moin,

ganz so pauschal würde ich Zubehörbleche nicht verdammen.

Ich habe (mal wieder) einen 126er zerlegt und dabei sind mir Zubehörkotflügel in die Hände gefallen, die soo schlecht nun auch nicht sind.

Die Passform war in Ordnung und auch die Blinker saßen sauber dort wo sie hingehören.

Einzig die Materialstärke war deutlich geringer und die Rostvorsorge war nicht vorhanden. Aber die Rostvorsorge ist etwas, das jeder ordentliche Schrauber selbst in der Hand hat.

Bei Premiumrestaurationenen sicherlich keine Option, für eine saubere Reparatur jedoch durchaus in Betracht zu ziehen.


Leider kann ich nicht sagen, welcher Hersteller die Flügel fabriziert hat.

Gruß
Andreas
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

nachbau karosserieteile - wie schlecht sind die wirklich?

heinrich 306 22.03.20 18:46

Re: nachbau karosserieteile - wie schlecht sind die wirklich?

c70 T5 206 22.03.20 18:58

Re: nachbau karosserieteile - wie schlecht sind die wirklich?

heinrich 195 23.03.20 12:21

Re: nachbau karosserieteile - wie schlecht sind die wirklich?

Thorsten 560 SE 193 23.03.20 12:29

Re: nachbau karosserieteile - wie schlecht sind die wirklich? Anhänge

paul126 228 23.03.20 21:24

Re: nachbau karosserieteile - wie schlecht sind die wirklich?

Peter500SEL 177 23.03.20 22:55

Re: nachbau karosserieteile - wie schlecht sind die wirklich?

Schrauberlehrling 160 24.03.20 18:09

Manchmal nicht schlechter als die Originalen

Dorian 179 24.03.20 19:26

kann ich bestätigen

fo2307 165 24.03.20 19:32

Re: kann ich bestätigen

500erMEC 116 29.03.20 07:12



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen