Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

03.05.20 14:18

Thema: Re: Instandsetzung ASR 1 in unbekanntem Zustand

Hallo Florian,

ich würde systematisch vorgehen, wobei nach Deiner Beschreibung sicherlich mehrere Teile nicht mehr in Ordnung sein könnten.

Das E-Gas-Steuergerät wäre ein heißer Tipp, das würde ich auch zuerst machen. Entweder untersuchst Du es selbst oder schickst es zu Robby nach Holland (s. erster Post in der Markthalle).
Danach käme bei mir der Stellmotor fürs E-Gas dran, der war bei mir am Ende der Übeltäter, allerdings bei einem atypischen Fehlerbild.

Weiters kommt das Ladepumpenrelais in Betracht, ggf. der Schalter an der Drosselklappe...

Gut wäre, wenn Du Teile zum Quertauschen hast, dann kannst Du den Teileweitwurf ein wenig begrenzen.


Es gibt hier einige Beschreibungen, die sich über die Jahre angesammelt haben, wenn Du im Technik-Teil auf die Suche gehst, wirst Du noch einiges finden können.
Viel Erfolg bei Deiner Sucher, am Ende haben es (fast) alle gefunden und instandsetzen können.


Gruß
Jens
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Gelöst] Instandsetzung ASR 1 in unbekanntem Zustand

Flo500SE 245 02.05.20 23:49

Re: Instandsetzung ASR 1 in unbekanntem Zustand

Michael 420SE 184 03.05.20 07:06

Re: Instandsetzung ASR 1 in unbekanntem Zustand

Flo500SE 155 03.05.20 10:39

Re: Instandsetzung ASR 1 in unbekanntem Zustand

Mattes-Bo 136 03.05.20 14:03

Re: Instandsetzung ASR 1 in unbekanntem Zustand

Flo500SE 144 03.05.20 22:10

Re: Instandsetzung ASR 1 in unbekanntem Zustand

JensBepunkt 147 03.05.20 14:18

Vorgehen bei der Prüfung

votes_love 134 06.05.20 10:33

Re: Vorgehen bei der Prüfung

wuja 126 06.05.20 14:03

Wie wird ASR/E-Gas außer Betrieb im KI angezeigt?

Flo500SE 136 06.05.20 13:51

Es ist wohl der Sollwertgeber ... oder?

Flo500SE 80 26.09.20 22:05

Re: Es ist wohl der Sollwertgeber ... oder?

votes_love 72 26.09.20 22:21

Re: Es ist wohl der Sollwertgeber ... oder?

Flo500SE 67 27.09.20 20:20

Der Sollwertgeber war‘s wirklich

Flo500SE 58 17.10.20 13:46



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen