Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

21.05.20 19:56

Thema: Rechtskurvenstottern !

Hallo Michael,

ja, diesen sehr speziellen, aber typischen Effekt im Zummenhang mit einer schlappen Benzinpumpe hatte ich mit meinem 300-er auch einmal (Stottern / Ausgehen bei scharfer Rechtskurve oder scharfem Anfahren beim Rechtsabbiegen)
Der hat ja ohnehin nur eine Pumpe.
Neue Pumpe eingebaut und alles war wieder fein.

Die Angelegenheit hat mir aber keine Ruhe gelassen, da ich mir diesen komischen Effekt zunächst überhaupt nicht logisch erklären konnte....
Mir war jedoch vor dem Pumpenwechsel aufgefallen, das der Füllstand des Tank zumindest eine gewisse Rolle spielt.
Je leerer der Tank, desto häufiger und stärker war die Neigung zum Rechtskurvenstottern grmpf

Also habe ich mir eine ganze Zeit (2Jahre) zwinkerspäter als Lust und Zeit gegeben waren, mal das doofe berüchtigte Sieb innen im Tank zur Brust genommen.

Und siehe da:
Es hing einiges an Schmodder am Sieb (gottseidank kein Rost !)
Allerdings, und das war zunächst verwunderlich, war auf der "Fahrerseite" viel mehr Schmodder als auf auf der Beifahrerseite.
Fahrerseitig praktisch dicht !
Hmm, ok, wenn der Sprit bei nicht mehr vollem Tank in Rechtskurve nach links rutscht....Dann ist auf der weniger zugeschodderten Seite des Siebes weniger statischer Druck.....
Die alte Pumpe hat dann einfach nicht mehr genug "durchgenuckelt"
Der Effekt, das alte fast verbrauchte Pumpen weniger Förderleistung, vor allem aber kaum noch Saugleistung erbringen wurde ja schon hinreichend oft festgestellt.
Die neue Pumpe schaffte es dann trotz linksseitig zugesetztem Sieb ohne jegliche Probleme !

Der Unterschied zwischen dem halbseitig verstopften Sieb vor, sowie nach der Reinigung (Mistarbeit aerger!!
war übrigens enorm.
Bei jeweils ca. 25 Liter im Tank kamen mit halbseitig verstopften Sieb ursprünglich 7 Liter pro Minute im freien Gefälle aus dem dicken Schlauch geflossen, nach der Reinigung waren es knapp 12 Liter !

Blieb letztlich nur noch die Frage, warum auf der Fahrerseite viel mehr Schmand am Sieb als auf der rechten Seite ???
Einzige logische Erklärung die mir dazu einfällt:

Von rechts mündet der Tankstutzen in den Tank !
Vermutlich wird somit beim Tanken (zumindest bei ziemlich leerem Tank) rechts der Schmand weggespült, während der Knös links hängen bleibt.
Vielleicht strudelt das Benzin beim betanken auch so ungünstig im Tank, das sich rechts gerne mehr Dreck absetzt hm

Gruß aus MG, Lutz





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.05.20 19:57.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Problem] Benzinleitung

Pavlos 221 19.05.20 19:12

Re: Benzinleitung

murdock 116 20.05.20 08:50

Re: Benzinleitung

Pavlos 89 20.05.20 10:25

Re: Benzinleitung

AndreasB 367 20.05.20 10:44

Re: Benzinleitung

Pavlos 82 20.05.20 20:45

Verstehe die Diskussion nicht

murdock 93 21.05.20 11:08

Re: Verstehe die Diskussion nicht

Pavlos 62 21.05.20 22:23

Re: Benzinleitung

Michael 420SE 76 21.05.20 06:40

Rechtskurvenstottern !

lutz-volk*nachrichtentechnik* 85 21.05.20 19:56

Re: Rechtskurvenstottern ! Anhänge

Pavlos 110 21.05.20 22:32

Re: Rechtskurvenstottern !

Michael 420SE 85 22.05.20 06:35

Re: Rechtskurvenstottern !

Thorsten 560 SE 107 22.05.20 10:08

Wegschmießen, der war gut - aber ehrlich :-) (k.T.)

Nemo 63 22.05.20 19:46

Re: Rechtskurvenstottern !

Pavlos 60 24.05.20 14:16

Re: Rechtskurvenstottern !

Thorsten 560 SE 44 25.05.20 11:59



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen