Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

14.09.20 06:31

Thema: Re: Batterie Lampe

Die Lampe versorgt die Erregerwicklung der Lima mit Strom: Im Ruhezustand, also bei eingeschalteter Zündung und stehendem Motor, wird Zündungs-Plus auf die Erregerwicklung geschaltet. Die andere Seite liegt auf Masse. Der Lampenstrom fließt auch durch diese Spule und sorgt für ein Anfangsmagnetfeld, damit der Generator in Gang kommen kann. Bei ausreichend Drehzahl hört der Strom auf zu fließen, die Lampe liegt dann beidseitig an Plus, einmal von der Erregerwicklung, einmal vom Bordnetz bzw. Generatorausgang.

Das ist der Normalfall. Warum sie jetzt leuchtet, wenn die Zündung ausgeschaltet ist, kann ich nicht sagen. Um die Ursache zu finden, müsste man messen, auf welcher Seite der Fehler liegt. Bordnetzseitig gibt es die Komfortdiode oder bei späteren Modellen das Komfortrelais, das z.B. dafür sorgt, dass die Fensterheber bei geöffneter Tür unabhängig von der Stellung des Zündschlüssels funktionieren. Das ÜSR, also das Ding mit dem roten Deckel, ist nur einigen empfindlichen Steuergeräten vorgeschaltet, hat keine Verbindung zu den Komfortstromkreisen. Es ist auch kein Relais, das irgendwie angesteuert wird. Es hat immer Durchgang und unterbricht nur, wenn die Spannung zu hoch wird. Dann gehen die daran hängenden Steuergeräte zwar in den Notbetrieb, aber nicht kaputt.


Michael


Das Nebensächliche tangiert mich nur peripher.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Batterie Lampe Anhänge

Hanibal77 157 13.09.20 18:08

Re: Batterie Lampe

Hanibal77 87 13.09.20 18:33

Re: Batterie Lampe

500SEL_W126_1986 86 13.09.20 18:50

Re: Batterie Lampe

Hanibal77 80 13.09.20 19:03

Re: Batterie Lampe

Michael 420SE 70 14.09.20 06:31

Re: Batterie Lampe

Mattes-Bo 58 14.09.20 10:29

Re: Batterie Lampe

Hanibal77 52 14.09.20 11:29

Re: Batterie Lampe

Mattes-Bo 52 14.09.20 12:11

Re: Batterie Lampe

Iuvenor 54 14.09.20 23:03

Re: Batterie Lampe

Hanibal77 37 15.09.20 06:59

Re: Batterie Lampe

Mattes-Bo 36 15.09.20 08:18



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen