Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

18.05.21 09:53

Thema: Eiskalt erwischt – Motorschaden

Hallo in die Runde,
nach langer Zeit muss ich mich einmal wieder hier melden, leider aus sehr traurigem Anlass. Mich hat leider ein Supergau erwischt... in Kürze: 2017 habe ich meinem 420SE Bj 89 eine Motorteilüberholung gegönnt (ca. 5000 Euro, neue Nocken, Schlepphebel, Hydros, Einspritzdüsen, Abdichtung etc.). Ende 2019–Anfang 2021 wurde dann die Karosserie teilrestauriert und lackiert (bis jetzt nochmal 5000 Euro, aber einige Arbeitseinheiten sind noch offen) und im Februar/März dann die H-Abnahme gemacht (dazu noch mal eben Bremsen und Auspuffanlage erneuert) und den Wagen neu zugelassen. Mit großer Freude habe ich dann mein nachtgrünes Baby nach langer Entbehrung vom Karosseriebauer in Nordhessen abgeholt und bin Richtung Heimat (aktuell in Leipzig) aufgebrochen. Nach 150km bei Nordhausen mit ca. 130km/h auf dem Tacho dann aus heiterem Himmel: Motorschaden!!! Wagen wurde nächtens noch zu einer Benz-Werkstatt geschleppt, die mir Tage später dann bescheinigte, dass vermutlich in Folge eine Gleitschienenbruchs ein Ventilschaden entstanden sei (was ich nicht glauben konnte, weil Gleitschienen natürlich erneuert wurden). Ich habe dann den Wagen zu einem Schrauber meines Vertrauens schleppen lassen, der nun endlich Zeit gefunden hat, sich die Misere einmal anzuschauen. Gleitschienen waren natürlich unbeschädigt, Kette nicht übergesprungen. Nach anfänglicher Hoffnung, dass es vielleicht nur zwei eingelaufenesNockenwellenlager sein könnten (zwei der Lager der linken Nockenwelle sind offenbar sehr heiß geworden), hat dann die Ölwanne grobe Metalltrümmer zu Tage gefördert, die nach einem Lagerschaden im Kurbeltrieb aussehen. Aus die Maus!

Wie sich das anfühlt, könnt Ihr vermutlich alle erahnen. Aber nach einiger Zeit der Trauer und auch des innerlichen Abstandnehmens gegenüber meiner großen Leidenschaft, muss nun eine pragmatische Lösung her. Vielleicht will es ja der Zufall und hier im Forum eröffnet sich eine Lösungsperspektive. Derzeit sehe ich drei Optionen, die jedoch allesamt suboptimal sind: 1. Reparieren – das könnte sich aber zu einem sehr teuren Unterfangen auswachsen, das auf jeden Fall den Wert des Wagens, der mit den oben genannten Investionen in etwa beziffert ist (H-Gutachten 11.000€) sowie meine Finanzmittel deutlich überschreiten könnte. Ich habe natürlich in den letzten Wochen auch Ausschau nach einem Tauschmotor gehalten (m116965, 165kw/224 PS), aber derzeit ist nichts am Markt und mein Schrauber rät auch davon ab, wenn man den Motor nicht vorher testen kann. Aber vielleicht habe ich ja Glück im Unglück und es findet sich hier jemand, der so einen solchen Motor mit verlässlicher Herkunft anzubieten hat. 2. Den Wagen bei meinen Eltern aufs Grundstück schleppen und als Teilespender für den 420er meines Vaters nutzen – mein Wagen hat eine schöne Ausstattung und trägt sehr viel wertiges Zeug, das in den letzten Jarhen liebevoll und kostspielig erneuert wurde. 3. Den Wagen so wie er ist verkaufen – aber hier ist mir natürlich klar, dass ich den größten Teil der Investitionen abschreiben muss. Aber vielleicht findet sich ja auch jemand, der mit so einem Projekt etwas anfangen kann und man findet einen Preis, mit dem ich irgendwie leben könnte.

Freue mich auf Eure Antworten und verbleibe mit traurigen Grüßen,
Rodeich – wer ein paar historische Bilder sehen will: Alte Galerie S. 27, Nr. 243: DonRodrigos Album




Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Eiskalt erwischt – Motorschaden Anhänge

Don Rodrigo 727 18.05.21 09:53

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

Robi500se 315 18.05.21 11:41

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

Benni 280SE 289 18.05.21 13:58

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

juan lopez 290 18.05.21 14:01

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

xmaster35 276 18.05.21 14:13

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

Markus Wagner 275 18.05.21 17:06

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden Anhänge

Don Rodrigo 380 18.05.21 17:11

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

votes_love 277 18.05.21 21:08

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

Michael 420SE 290 19.05.21 06:54

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

W126 260 18.05.21 21:36

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

Mattes-Bo 228 20.05.21 10:07

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

Don Rodrigo 213 22.05.21 10:54

Mein Beileid.

StefanSK 178 22.05.21 12:07

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

RM 190 23.05.21 11:46

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

johannes 169 24.05.21 03:19

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

Michael 420SE 164 24.05.21 08:30

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

Andreas 420SE 174 23.05.21 21:32

Abschied und Neuanfang Anhänge

Don Rodrigo 229 07.06.21 12:00

..guter Stil, Roderich,- danke.. (k.T.)

c70 T5 104 07.06.21 15:55

Re: ..guter Stil, Roderich,- danke..

xmaster35 124 07.06.21 16:34

Re: ..guter Stil, Roderich,- danke..

Zorro 109 07.06.21 16:40

Re: ..guter Stil, Roderich,- danke.. (k.T.)

Texelfan68 97 07.06.21 18:07

Alles Gute!

StefanSK 106 07.06.21 18:20

Re: Abschied und Neuanfang

Markus Wagner 129 08.06.21 10:07

Re: Abschied und Neuanfang

mario420SEC 108 08.06.21 10:31



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen