Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

07.10.21 22:11

Thema: Re: 280SE Papiere

Ich habe heute eine Unbedenklichkeitsbescheinigung erhalten. Die bekommt man nach dem Import von einem Fahrzeug als Nachweis, dass die Steuern und Abgaben beglichen sind. Viele Zulassungsstellen verlangen die neben den anderen Unterlagen obwohl wohl nirgends eine gesetzliche Regelung dazu festgelegt ist.
In so einem Fall würde ich persönlich mit einem Zeugen in der Zulassungsstelle aufschlagen und ausdrücklich den Leiter der Dienststelle beziehungsweise den kompetentesten Mitarbeiter für ein Gespräch zur Klärung eines Sachverhalts verlangen.
Dann den Fall schildern und konkrete Handlungsanweisung verlangen. Immer besser als Telefon oder Schriftverkehr.

Der Michael


Wer läuft ist zu faul zum fahren.


Thema Autor Klicks Datum/Zeit

280SE Papiere

126Harry 245 07.10.21 13:34

Re: 280SE Papiere

c70 T5 150 07.10.21 17:03

Re: 280SE Papiere

der kaps 127 07.10.21 20:03

Re: 280SE Papiere

126Harry 120 07.10.21 20:34

Re: 280SE Papiere

xmaster35 112 07.10.21 21:08

Re: 280SE Papiere

126Harry 106 07.10.21 21:12

Re: 280SE Papiere

Michael 420SE 96 08.10.21 06:22

Re: 280SE Papiere

blackmagic57 103 07.10.21 21:12

Re: 280SE Papiere

Peter500SEL 93 07.10.21 21:29

Re: 280SE Papiere

Twinvieuwbay 91 07.10.21 22:11

Re: 280SE Papiere

Twinvieuwbay 88 07.10.21 22:27

Re: 280SE Papiere

BenzRaik 84 08.10.21 06:45

Re: 280SE Papiere

Michael 420SE 95 08.10.21 18:08

Re: 280SE Papiere

Werkspanzer 74 10.10.21 11:33

Re: 280SE Papiere

Peter500SEL 72 10.10.21 19:52

Re: 280SE Papiere

Michael 420SE 78 11.10.21 07:18

Re: 280SE Papiere

Peter500SEL 72 11.10.21 20:08



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen