Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

12.01.22 21:01

Thema: Re: Schiene Längsvestellung Sitze reinigen/schmieren

Hallo Achim,

habe das auch diesen Sommer gemacht, ganz so einfach wie Michael es beschreibt habe ich es aber nicht empfunden. Ich weiss nicht ob Michael auch von der elektrischen Version spricht.
Es geht schon mal damit los, dass Du den Sitz von Elektrik und Unterdruck trennen musst. Das geht nur wenn Du ihn etwas anhebst um die Abdeckung umklappen zu können. Dann solltest Du etwas in den Schläuchen haben beim rausheben - die wiegen ganz gut und man muss es sehr vorsichtig machen, um die kostbaren Verkleidungen nicht zu beschädigen. Dann solltest Du, wie Frank schon schrieb, eine geeignete Stromversorgung haben (ich habe ein Labornetzteil genommen) und wissen wie die Kontakte kodiert sind. Klar kannste auch alles durchprobieren. Dann muss man da schon ein paarmal vor und zurück fahren um an die Stellen zu kommen wo man den Unterbau vom Sitz trennt. In jedem Fall sollte man für die ganze Aktion einen geeigneten Arbeitsplatz haben, wo man die Arbeit im Stehen machen kann. Zum Schutz von Verkleidungen und Leder sollte man das nicht auf dem Boden machen (wie gesagt, die Dinger sind richtig schwer).
In meiner Erinnerung hat das ganze nicht wirklich Spass gemacht.

Gruss
Joerg


Bj 83, USA, NV (120 KW), Farbe 172, Leder Dattel, SD, Klimaautom., 127 TMls
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Problem] Schiene Längsvestellung Sitze reinigen/schmieren

Achim S261 158 11.01.22 22:19

Re: Schiene Längsvestellung Sitze reinigen/schmieren

Dorian 105 12.01.22 09:37

Re: Schiene Längsvestellung Sitze reinigen/schmieren

Bibo SEC 93 12.01.22 09:58

Die Schienen....

Dorian 97 12.01.22 13:06

Re: Die Schienen....

Achim S261 75 12.01.22 20:41

Re: Schiene Längsvestellung Sitze reinigen/schmieren

380SEC 65 12.01.22 21:01

Re: Schiene Längsvestellung Sitze reinigen/schmieren

Dorian 67 13.01.22 08:13

Re: Schiene Längsvestellung Sitze reinigen/schmieren

Bibo SEC 64 13.01.22 09:26

Ja, stimmt. Sorry, war etwas sehr vereinfacht :-) (k.T.)

Dorian 46 13.01.22 13:11



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen