Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

17.06.22 12:43

Thema: Klimakompressor - "bremst" mehr, als letztes Jahr

Guten Mittag allerseits,
irgendwie frisst mein Klimakompressor seit kurzem mehr Leistung, als vorher.

Bemerkt habe ich es erst so richtig bei Autobahnfahrt. Schalte ich ihn beispielsweise bei 110 km/h Konstantfahrt auf der Ebene ein, dann steigt der Zeiger der "Verbrauchsanzeige" so ca. 2-3mm weg von vorher Null, als würde ich Gas geben. Schalte ich in gleich wieder aus, fällt die Anzeige wieder zurück auf Null. Im letzten Jahr hat sich das bei Autobahnfahrt nicht spürbar ausgewirkt.

Kompressor kühlt und klingt unauffällig. Bei einem Wagen mit 50 PS würde ich sagen: alles klar. Der Wagen (300SE) beschleunigt aber normal, als hätte er im wesentlichen die Leistung, die angegeben ist.

Ich ahne, dass es für den Fall, dass der Kompressor aktiv wird, eine Drehzahlanhebung geben wird, aber die würde wohl nicht bei Drehzahlen jenseits der 2500 einsetzen, oder?

Gruß und Dank
Willixx
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Klimakompressor - "bremst" mehr, als letztes Jahr

Willixx 232 17.06.22 12:43

Eigentlich ganz normal

Dorian 156 17.06.22 14:22

Re: Klimakompressor - "bremst" mehr, als letztes Jahr

Michael 420SE 132 18.06.22 07:48

Re: Klimakompressor - "bremst" mehr, als letztes Jahr

mdeleven 106 20.06.22 23:55

Re: Klimakompressor - "bremst" mehr, als letztes Jahr

Weißer Wal 97 21.06.22 07:27

Re: Klimakompressor - "bremst" mehr, als letztes Jahr

DINO 91 21.06.22 15:41

Der Leistungsbedarf vom Klimakompressor...

lutz-volk*nachrichtentechnik* 86 22.06.22 10:01



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen