Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

11.09.22 15:27

Thema: [Problem] Bremsen hinten Bendix oder doch ate

Melde mich mal wieder retour habe mich ja jetzt mal ein wenig aus der Szene ausgeklinkt da ich privat eine große Baustellen habe (Scheidung Sorgerecht usw. ) ich bin gestern ca. 80 bzw. 100 km eine strecke gefahren und da ist mir aufgefallen das hinten rechts Beifahrerseite das Rad etwas doch ziemlich war wen nicht sogar heiß war zu den anderen 3 Rädern . ich vermute das sich der Sattel verabschieden wird bzw Radlager und co. auch defekt ist . Bremsscheiben hätte ich im Winter so oder so getauscht da das träger Bild nicht mehr so schön ist. meine Frage an euch da ich das Theater schon vorn gehabt habe mit Bendix und ate ist das hinten auch der fall oder ist hinten egal ob jetzt ein Bendix Sattel ist oder ein ate . Viele sagen das es Probleme gibt wen man die untereinander verbaut . Kann da wer Helfen ? Lg Aus österreich

Mercedes W201 190 E 2,3l bj 92 (BBS verbau Sonderlackierung hergerichtet nach eigenen Vorstellungen ) ! Tuning Fahrzeug für treffen usw )
Mercedes W126 300 SE bj 87 in champagner Gold ! Brauner Velours Ausstattung orto sitze und el sitze links rechts! (bleibt original) Wochenende Auto !
Mercedes S204 200 Cdi Bj 2011 in 197U Obsidian Schwarz - Metallic Teil Leder usw Fahr ich im Alltag.
Lg Daniel !

https://www.w126-forum.de/read.php?3,394520,page=1


Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Problem] Bremsen hinten Bendix oder doch ate

Suppi 168 11.09.22 15:27

Re: Bremsen hinten Bendix oder doch ate

Michael 420SE 113 11.09.22 18:18

Re: Bremsen hinten Bendix oder doch ate

Suppi 104 11.09.22 19:45

Re: Bremsen hinten gängig machen !

chrisrier 106 11.09.22 22:06



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen