Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

23.09.22 09:36

Thema: Re: Ölwannendichtung die 100ste

Schau lieber erst mal, woher der Tropfen kam. Ich würde sagen, die Wahrscheinlichkeit ist >60:40, dass das Öl nicht durch die Wannendichtung kam.

Wenn Du Dichtmasse verwenden solltest, geh sparsam damit um. Die wird ja bei der Montage in die Breite gedrückt. Was zu viel ist, quillt an beiden Seiten heraus. Außen ist nicht schlimm, aber wenn's innen zu viel wird, könnten sich Bröckchen lösen. Die will man nicht unbedingt im Ölkreislauf haben.


Michael

PS: Schrauben noch fest? Die werden ja sehr behutsam angezogen, und so 'ne Dichtung kann mit der Zeit Elastizität verlieren.


Das Nebensächliche tangiert mich nur peripher.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Ölwannendichtung die 100ste

380SEC 196 22.09.22 19:55

Re: Ölwannendichtung die 100ste

Thorsten 560 SE 118 22.09.22 20:34

Re: Ölwannendichtung die 100ste

380SEC 121 23.09.22 09:27

Re: Ölwannendichtung die 100ste

Michael 420SE 95 23.09.22 09:36

Re: Ölwannendichtung die 100ste

Thorsten 560 SE 98 23.09.22 10:10

alles klar, Danke für Eure Ratschläge... (k.T.)

380SEC 82 23.09.22 15:53



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen