Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

10.11.22 19:24

Thema: [Problem] Undichtigkeit Getriebe 722.4

Hallo Zusammen,

mein Vater und ich sind weiterhin damit beschäftigt, unseren w126 wieder herzurichten. Als Nächstes steht der TÜV an und wir haben aktuell leider ein Ölleck am Getriebe, bei dem wir nicht mehr so richtig weiter wissen.

Nachdem ihr uns hier im Forum bei unserer Suche nach Kotflügeln so gut beraten habt, dachte ich mal, ich schaue, ob ihr uns hierzu ein paar Informationen geben könnt.

Wir haben einen w126 300 SE Baujahr 1988 mit Automatikgetriebe 722.4.

Aktuell verliert dieses auf der rechten Seite Öl. Die Ölwanne haben wir frisch abgedichtet und das scheint auch OK zu sein.

Als Übeltäter vermuten wir jetzt das Teil, das ich euch im angehängten Bild umkreist habe. Wir vermuten, dass es sich dabei um die Umschaltung S/E handelt, wissen das aber nicht genau.

Weiß jemand von euch, ob da ein Leck entstehen könnte und wie das Teil abzubauen und ggf. abzudichten ist?



Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Problem] Undichtigkeit Getriebe 722.4 Anhänge

Michael92 238 10.11.22 19:24

Re: Undichtigkeit Getriebe 722.4

wuja 143 10.11.22 19:55

Re: Undichtigkeit Getriebe 722.4

Silver Fume 146 10.11.22 20:32

Re: Undichtigkeit Getriebe 722.4

Pudel 137 11.11.22 00:16

Re: Undichtigkeit Getriebe 722.4

Michael92 119 11.11.22 13:12

Re: Undichtigkeit Getriebe 722.4

cc-380sec 100 11.11.22 13:57

Re: Undichtigkeit Getriebe 722.4

Michael 420SE 128 12.11.22 08:24

Dichtmittel

Conny 108 13.11.22 11:08

Hilft "Petec" auch bei Inkontinenz? k.T. (k.T.)

Lottermoser 83 13.11.22 11:13

Re: Hilft "Petec" auch bei Inkontinenz?

Conny 86 13.11.22 11:24

Re: Hilft "Petec" auch bei Inkontinenz?

StefanSK 106 13.11.22 11:38

Ironie

Conny 94 13.11.22 12:13

Re: Hilft "Petec" auch bei Inkontinenz? k.T.

Michael 420SE 77 13.11.22 14:52



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen