Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

19.11.23 13:47

Thema: Re: An die Dieselfraktion, LLK nachrüsten

Haken ist dabei zweierlei.
1- Sind die alten Diesel, die sich flink mal wo einklinken lassen, 1a- ohne Turbo, und 1b- wenn doch mal mit Turbo, auch schon mit Steuergerät...

2- Die richtig interessanten Diesel sind die Vierventiler aus der Zeit des späte 124er, 140er Vierventiler, Fünfzylinder OM 605 mit Turbo 150 PS, und der Reihensechser OM 606 mit 177 PS bis 1998. Alle noch mit Reihenpumpen vom Bosch.

Auch die sind noch alle ohne LLK.

Mit LLK kann da noch sehr erheblich mehr kommen, aber es braucht dann auch mehr Futter pumpenseitig, größere Stempeldurchmesser für Volllast, also kommt man mit Leuten wie dem Meister "Dieselmeken" Göran Lindgren in Schweden und seinen Vertrieblern im Gespräch.

In der Kante Marl sitzen Jungs, die sich sehr gut damit auskennen. Bisschen googeln sollte helfen.

Beim Dieselmeken kriegste Reihensechser OM 606 mit - im Rennbetrieb - über 600 PS.

<retracted into lurk mode>
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

An die Dieselfraktion, LLK nachrüsten

Dieselkanne 331 18.11.23 14:00

Re: An die Dieselfraktion, LLK nachrüsten

Freddy671 230 18.11.23 14:37

..Ladeluftkühler, Freddy.. (k.T.)

c70 T5 209 18.11.23 14:43

Re: ..Ladeluftkühler, Freddy..

Freddy671 209 18.11.23 14:49

Re: An die Dieselfraktion, LLK nachrüsten

heinrich 217 18.11.23 17:25

Re: An die Dieselfraktion, LLK nachrüsten

BerndB 211 19.11.23 13:47

Re: An die Dieselfraktion, LLK nachrüsten

Goldnacht 199 19.11.23 18:19



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen