Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

10.07.24 17:31

Thema: Re: Scharnierwechsel Fahrertür - Tips gesucht

Hallo Willix,

..die genannten Arbeitszeiten sind sicher richtig,- beziehen sich auf den Einbau neuer Rohbautüren..
Also welche,- die noch niemals am Fahrzeug montiert waren !

Und das ist schon ein ziemlicher Akt,- auch deshalb, weil die Verschraubungen sowohl an der Türe als auch an der Türsäule mit Kastenmuttern in zwei Achsen zur Verstellung vorgesehen ist. Manchmal sind sogar noch Beilagscheiben montiert..

Ich hatte vor vielen Jahren an einem 123er alles Türen wegen Rost demontiert, die Konstruktion ist ganz ähnlich.
Habe auch die Postionen mit einem wasserfesten Fine Liner markiert,- und gut wieder gefunden..

Dazu ist es von Vorteil, dass der Fangkasten für den konischen Schließzapfen in seiner Position erhalten bleibt.
Wenn Du die Schrauben nur "Handwarm" anziehst, zentriert sich der Zapfen im Gegenkasten, und nimmt auch nochmal feine Toleranzen raus. Dann Türe öffnen und anziehen..


Du schreibst ja, dass Deine Türen "hängen"..,- nachstellen brachte nichts ?
Die Scharnierbänder sind "heavy" ausgeführt,- so schnell schlägt da nichts aus..


Gruß

Reinhard

„Man muß die Tatsachen kennen, bevor man sie verdrehen kann.“
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Scharnierwechsel Fahrertür - Tips gesucht

Willixx 187 10.07.24 14:40

Re: Scharnierwechsel Fahrertür - Tips gesucht

c70 T5 134 10.07.24 17:31

nur die Fahrertür hängt (k.T.)

Willixx 84 10.07.24 21:53



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen