Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Off Topic

03.01.19 20:43

Thema: Re: ...Motorwäsche und Konservierung,wer hat Erfahrungen..

Hallo Reinhard,
ich habe meine W 126 und den W 140 mit Pinsel und Kaltreiniger und dann mit dem Hochdruckreiniger sauber gemacht.
Die beiden Sommerautos hab ich dann im Motorraum mit Silikonspray ( mit dem Hinweis auch für Gummi geeignet ) ausgesprüht.
Mach ich beim W 126 seit 12 Jahren und beim W 140 seit 10 Jahren.
Mein Winter W 126 hab ich damals auch mit dem Hochdruckreiniger gereinigt, alle Beplankungen abgebaut, die Hohlräume mit HV 400 von Teroson ausgesprüht und und den Unterboden mit Mike Sanders eingesprüht.
Den Motorraum und die ganzen Anbau und Kunststoffteile wurden damals mit einem Motorlack ( wie Wachs ) behandelt.
Das Zeug ließ sich nur mühselig im Laufe der Jahre entfernen.
Inzwischen sprühe ich diesen Motorraum mit Anbauteilen mit Balistol ein und im Frühjahr erfolgt die Reinigung .
Balistol nehme ich auch seit 10 Jahren für den Motorraum mit Anbauteilen und Achsen am Ponton und dem Cadillac.
Sieht dann auch schön alt aus.

Grüße
Peter

PS: Habe bisher auch keinen Ausfall an Elektronikteilen im Motorraum gehabt, halte allerdings auch nicht voll auf die Teile direkt vor der Windschutzscheibe drauf
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

...Motorwäsche und Konservierung,wer hat Erfahrungen.. Anhänge

c70 T5 515 03.01.19 17:03

Re: ...Motorwäsche und Konservierung,wer hat Erfahrungen..

der kaps 308 03.01.19 17:26

Re: ...Motorwäsche und Konservierung,wer hat Erfahrungen..

StefanSK 317 03.01.19 17:32

Re: ...Motorwäsche und Konservierung,wer hat Erfahrungen..

Peter500SEL 304 03.01.19 20:43

Re: ...Motorwäsche und Konservierung,wer hat Erfahrungen..

Texelfan68 275 04.01.19 13:30

..danke für Eure Anregungen..

c70 T5 266 04.01.19 20:15

Re: ..danke für Eure Anregungen..

Peter500SEL 254 04.01.19 22:01

Noch eine Alternative....

Dorian 229 05.01.19 22:20



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen