Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Off Topic

08.01.19 00:05

Thema: Ich stelle mich dann auch mal vor

Guten Abend liebe Gleichgesinnten,

ich bin jetzt ein paar Wochen dabei und fleißig am mitlesen und Themen verfassen. Nun wollte ich mich auch vorstellen und mich gleichzeitig für die Hilfe bei euch bedanken.

Nun zu mir, ich heiße Hobil ( ja das ist mein Vorname ) bin 23 Jahre alt und studiere derzeit Wirtschaftsingenieurwesen im Schwerpunkt Maschinenbau.

Derzeit fahre ich nichts, sondern besitze nur Baustellen... doof

Wie hat es Angefangen.. also eines stand schon immer fest ! Mercedes-Benz muss es sein. Als kleines Kind hatte ich schon eine sehr große Affinität zu Autos, spielte auf meinem 'Stadt' Teppich, baute Lego, Videospiele, sammelte Karten, kaufte mir Zeitschriften, guckte im TV immer Autokanäle und und und.

Die Marke Mercedes-Benz wurde mir durch meine Familie in die Wiege gelegt. Geboren und aufgewachsen bin ich quasi im W210, R129 und W124. Ältere Modelle wie den Strich 8 und den W123 durfte ich leider nur auf alten Familienfotos bewundern.

Mein erstes Auto: ich war 19 Jahre alt, hatte Geld gespart und schon das erste Auto gefunden. Es sollte ein Strich 8 werden. 220D , Lenkradschaltung, Weiß , toller Zustand.. Nicht gekauft.. warum ? Mir fehlten 400 Euro, die ich bei der Verhandlung leider nicht rausholen konnte. Unterstützung wollte ich nicht, denn mir war wichtig: mein erstes Auto wollte ich komplett selbst bezahlen. Also fing ich an bei den günstigen Einsteiger Youngtimer zu schauen.

Es wurde ein W201 190e 1.8l in grau in einem super Zustand. 177.000KM nachweislich gelaufen für 3000 Euro. Dieser Begleitete mich 9 Monate lang, bis ich ein gutes Angebot erhalten habe.
Habe das Auto verkauft und mir damit wieder einen 190e gekauft, diesmal einen 1.8 L in weiß. 112.000 KM nachweislich gelaufen, absoluter Traumzustand.








Baustelle Nr 1 August 2017 Donnerstag 22 Uhr. Mein Handy klingelte '' Hey Hobil Hobil.. da verkauft einer einen 190e Azzurro aus Österreich für extrem wenig Geld ''

Sofort den Verkäufer angeschrieben, mit ihm ewig geschrieben und mir den Zustand beschreiben lassen. 1,5 Stunden später habe ich ihm das Geld via PayPal überwiesen und am nächsten Tag eine Spedition angeheuert. 3 Tage später war das Auto vor der Tür. Motor läuft, etwas Rost, Innenraum in einem super Zustand.

Projekt ist noch nicht fertig.. gemacht wird so gut wie alles. Fertigstellung ist Ende 2019 oder Anfang 2020.drehend



Das letzte Bild in Österreich



Baustelle Nr 2

Mein Traumauto: SEC

Ich habe für meinen weißen 190er ebenfalls ein unschlagbares Angebot erhalten, deswegen ging er weg. Hatte ja einen tollen in der Scheune stehen, der nicht mehr verkauft wird.
Schon immer wollte ich einen SEC haben, aber das Geld hatte einfach nicht für einen sehr guten gereicht, ebenfalls habe ich keine gute Basis für faires Geld gefunden. Nun gut, SEC zur Seite.. was anderes muss her.. ich fing an zu Suchen.. W116 , W114/5, C123, W140 .. Schweden , Deutschland, Spanien, Österreich, Schweiz, Holland.. nichts interessantes dabei.

Oktober 2018.. ich habe meine Kleinanzeigen App geöffnet.. Mercedes SEC eingetippt und die Suche gestartet. Ich traute meinen Augen nicht. 500 SEC mit originalen 17 Zoll BBS RS in der seltenen Ausführung mit Stufenbetten (16 Zoll Sterne .. geschüsselt ist die Felge aber auf 17 Zoll ) und das für einen verdächtig günstigen Kurs. Egal.. Stuttgart ist um die Ecke.. hingefahren, angeschaut, gehandelt und gekauft.. Ganz Stolz fuhr ich nach Hause und zeigte meinem Vater mit etwas PiPi grinz in den Augen den Brief. Konnte es einfach nicht glauben mir den Traum jetzt schon zu erfüllen zu können.

Hier ein paar Eckdaten:

500 SEC - 252 PS
11.03.1988 ( 10.03 ist mein Geburtstag )
199 Aussen
Leder Grau
Klima
199.000 KM gelaufen
Kein TÜV
2 Hand

Auto aufgeladen, ab in die Werkstatt und zerlegt.

Bin mit der Technik fast durch, Getriebe fehlt noch und ein paar Kleinigkeiten am Motor. Innenraum ist bis auf 2-3 Baustellen auch fertig.
Karosserietechnisch muss ich nur noch den neuen Heckscheibenrahmen einschweißen. Dann kann der Wagen für sein neues Kleid zum Lackierer.

Habe für die ''Historie'' reichlich vorher nachher Bilder gemacht, werde diese dann posten.. wenn der Wagen ca. im April fertig ist.


Ich freue mich sehr ein Teil der Forums sein zu dürfen und wenn ich mal wieder nicht weiter weis, werde ich mich an euch wenden.

Danke











Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Ich stelle mich dann auch mal vor Anhänge

jai.white_ 323 08.01.19 00:05

Re: Ich stelle mich dann auch mal vor

lutz-volk*nachrichtentechnik* 132 08.01.19 03:24

Re: Ich stelle mich dann auch mal vor

Ralf 380SE 122 08.01.19 09:24

Re: Ich stelle mich dann auch mal vor

Stephan 110 08.01.19 11:02

RESPEKT

hobelspahn 112 08.01.19 11:31

Re: Ich stelle mich dann auch mal vor

Jens300SE 97 08.01.19 11:35

Re: Ich stelle mich dann auch mal vor

cc-380sec 84 08.01.19 18:54

Re: Ich stelle mich dann auch mal vor

jai.white_ 90 08.01.19 20:10

Re: Ich stelle mich dann auch mal vor

paul126 94 09.01.19 00:36



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen