Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Off Topic

30.01.19 16:17

Thema: Re: Weil Mercedes-Benz nach wie vor ganz vorne ist.

Quote
Sebastian Nast schrieb:

Nur weil Mercedes-Benz mittlerweile der weltweit größte Hersteller von Premium-Compaktcars ist (!) , hat sich doch an der Nr.1 -Stellung von Mercedes-Benz nichts geändert?!!

Ein S65 AMG als Limo, Coupé, Cabrio, ein S650 Maybach als Langlimo und Cabrio ein G65 AMG. ein G650 Maybach Landaulett markieren doch nach wie vor die Spitze der klassischen Automobilbaus, sogar viel deutlicher, als das noch in den 1980er Jahren der Fall war, wo ja der 560SEL durch den E32 750i vom "Thron" gestoßen wurden. zwinker

Ganz ehrlich?
So nur unter uns?
Keine Ahnung! Ich kenn diese Autos teilweise gar nicht, weis auch nicht, was BMW, Audi oder Porsche da jeweils entgegen zu setzen hat und wer das entscheidende Mü besser ist. Ist mir aber auch schlicht egal...

Quote
Uwe 420SE schrieb:

Ende der 80er, Anfang 90er hat sich dann das ganze angeglichen. Die anderen wurden langsam besser (naja, die meisten) und Mercedes wurde dramatisch schlechter: Elchtest, Wasserlack-Katastrophe, billige Plastik-Haptik in der E-Klasse, Elektronikprobleme usw. Was man beim 124-Anlauf noch kaschieren konnte und die Kundschaft einem verzieh, kam jetzt auf ganzer Front.
Aus einem Techniker-Konzern ist eine Akademiker-Konzern geworden.

Quote
Sebastian Nast schrieb:
Kann man so auch nicht direkt sagen, sicher war Daimler ende der 1980er etwas ins Hintertreffen geraten,
die S-Klasse zu alt, die E-Klasse mit viel Macken, und ein im Vergleich zum Wettbewerb viel zu keines Produkt-Portfolio.

Aber gerade in den 1990er Jahren hat Mercedes-Benz ja dann wieder die kurve bekommen, mit 600SEL/SEC (140) hat man der Welt wieder gezeigt wer die Nr.1 im Premiumsegment mit.

Ja, mit dem 140er hat man es der Automobilwelt so richtig gezeigt!
Mit gut 400.000 verkauften Einheiten fast soviel verkauft wie von der ollen S-Klasse (108/109), aber halt nur halb soviel wie von einem 126...


Quote
Sebastian Nast schrieb:
Die neue E-Klasse (210) war wieder Klassenbenchmark.
Beim wem?
4-Polycarbonat-Glubschaugen-Gesicht. Als ich den ersten ungetarnten 210er sah, taute ich meinen Augen nicht! Back to 123er-4-Zylinder ?
Dass die Dinger nach 5-6 Jahren Freilandhaltung trübe werden nur nebenbei.

Quote
Sebastian Nast schrieb:
Und die erste erste A-Klasse, ist unter den "Elchfans" ( grinz thumbs up ) heute ja auch ein echtes Kultauto, auf dem Weg zum Klassiker,
Ja, die Dinger sind dank fahrzeugindividuellen Steuergeräten ab einen gewissen Alter unreparierbar und so kultig, dass sie beim Sommerfest in der Daimler-Vertretung gern mal für die Freiwillige Feuerwehr herhalten darf, um die Rettungsscheren demonstrieren... Erst letzten Sommer selber gesehen, da saß ich auch wieder zum ersten Mal seit Jahren in einem Neuwagen: C200=300 T! (Das ist der 300er mit dem 2 Liter-Motor, quasi "3=6"). Ich würde wetten, dass ich bei IKEA den C200=300T ladungstechnisch mit meinem 20 Jahre alten S202 in den Schatten stelle, aber das nur nebenbei)

Quote
Uwe 420SE schrieb:

Und heute:
Die Modelle sind beliebig. Gab es früher 3-4 Baureihen sind es heute 39 (eben nachgezählt, ohne AMG)!
Mit Lebenszyklen von zwei, drei Jahren, wo man früher 10 Jahre die Autos baute.
Unterscheiden kann man die schon lange nicht mehr.
Und: Wo sollen all die Ersatzteile lagern und wie lange? Schon mal was von Varianten-Kosten gehört??
Ich wäre prinzipiell Zielkundschaft von Daimler, komme mir aber massiv verars*hat vor, wenn in einem C300 ein 200er Motörchen eingebaut wird.


Quote
Sebastian Nast schrieb:
Lebenszyklus einer Mercedes-Baureihen ist nach wie vor 7-8 Jahre, wie schon immer, und zur Halbzeit dann immer eine Mopf. Die überlangen Laufzeiten von 107 und 126,
waren ja nicht weil 107 und 126 sooo gute Auto waren, sondern weil die Nachfolger 129 und 140, wegen der 201er Entwicklung immer weiter nach hinten geschoben wurden.zwinker

Ah, halt, stop! Faktencheck! Nehmen wir mal die Mittelklasse-Baureihe, weil 107 / 126 (Du hast das G-Modell vergessen) ja Ausnahmen sind:

/8 => 67 bis 76 => 9 Jahre
123 => 75 bis 86 => 11 Jahre
124 => 84 bis 97 => 13 Jahre

210 => 7 Jahre
211 => 7 Jahre
212 => 7 Jahre

"Wie schon immer" ? gruebel
Die langen Modellzyklen früher waren kein Zufall, sondern Strategie!
Es war wirtschaftlich für den Hersteller (economics of scale) und für den Käufer (Wertverlust) und für die Händler (Schulungskosten und Lernkurven-Effekte).
Kanntest Du einen, kanntest Du alle.
Man konnte Gleichteile im großen Stil einkaufen und auch lagern (!). Lieferversprechen über 40 Jahre nach Produktionsende gab es nur beim Daimler.

Und heute? Kriegt man nicht mal mehr einen Schlüssel mit FBS für einen 129er 500SL (das war auch mal ein Topmodell und "Spitze des klassischen Automobilbaus"). Damit wird der Sportwagen zum Spottwagen, das Mobil zur Immobilie. "Ganz vorne" sieht für mich ganz anders aus!
"Das Beste oder nichts".... das Beste wäre ein Schlüssel, hammer aber nicht mehr, deshalb: NICHTS!
Und der Schlüssel ist ja nur ein Beispiel von elementaren Teilen, die es nicht mehr gibt. Und es wird nicht besser werden in Zukunft...


Quote
Sebastian Nast schrieb:
PKW-Grund-Baureihen gibt's heute auch nur 8 ... Modelle aber natürlich einiges mehr ... drehend

Na super, "nur 8 Baureihen", nur 100% mehr, als für was das Lagersystem im Germersheim mal ausgelegt war.
Folge: Siehe oben, elementare Bauteile sind NML.
Wenn ich so was will, kaufe ich einen VW!

Quote
Sebastian Nast schrieb:
1. A-Klasse - CLA- GLA, B-Klasse und GLB basieren alle auf der A-Klasse

2. C-Klasse, als Limo, T-Modell, Coupé, Cabrio, SUV (GLC) und als Roadster (SLC)

3. E-Klasse, als Limo, T-Modell, Coupé, Cabrio, 4tür-Coupé (CLS, GT4) und SUV (GLE)

4. S-Klasse, als Limo kurz, lang, Extralang (Maybach), Pullman (Maybach), als Coupé, Cabrio, SUV (GLS) und Roadster (SL)

5. AMG GT Roadster und Coupé

6. G-Klasse, als Sationwagon und als Lang-4x4-V12 Landaulet (Maybach)

7. V-Klasse in drei Längen

8. X-Klasse Pickup

Im Nutzfahrzeugbereich gibt's dann noch Citan, Vito, Sprinter ect.

Und wenn man sich damit ein wenig beschäftigt kann man die auch gut auseinander halten.

Ich will mich damit gar nicht mehr beschäftigen. Schad um die Lebenszeit!
Außer den aktuellen 39 Modellen, gibt es ja von jedem auch noch Vorgänger... da sind wir schnell mal bei über 100.



Quote
Sebastian Nast schrieb:
Also wer 114 und 108, oder 123 und 116, oder 201/124/126 oder 202/124/140 unterscheiden kann ...

... der kann auch 205/213/222 leicht unterscheiden ... dafuer

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

Es geht nicht darum die x-Dimension groß/mittel/klein zu unterscheiden, sondern sich in einem Würfel aus Baureihe/Modell/Variante zurecht zu finden...
Kürzlich hat mir ein Mitarbeiter eines großen Herstellers stolz ein Bild seines neuen Jahreswagen gemailt. Er hat das Modell nicht dazu geschrieben. Ich hab auf der Homepage des Herstellers 5 Minuten gebraucht, um die richtige Schildkröte aus 39 Modellen herauszusuchen! Was es war? Ich hab´s wieder vergessen, ich glaub ein GLC SUV oder so ähnlich...doof

Nix für ungut ! glas
Uwe
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Warum ich nicht mehr neue Mercedes fahre

Texelfan68 892 25.01.19 10:23

Re: Warum ich nicht mehr neue Mercedes fahre

Bibo SEC 353 25.01.19 10:34

Re: Warum ich nicht mehr neue Mercedes fahre

paul126 411 25.01.19 16:52

Re: Warum ich nicht mehr neue Mercedes fahre

Stephan 291 25.01.19 17:09

Re: Warum ich gerne auch einen neuen Mercedes fahren würde.

Sebastian Nast 401 28.01.19 17:50

Re: china-, asiadesign

vogt 223 28.01.19 17:56

Re: Mercedesdesign

Sebastian Nast 344 28.01.19 18:49

Re: Warum ich gerne auch einen neuen Mercedes fahren würde.

Texelfan68 317 28.01.19 18:42

Re: Warum ich gerne auch einen neuen Mercedes fahren würde.

Sebastian Nast 344 28.01.19 19:02

Re: Warum ich gerne auch einen neuen Mercedes fahren würde.

Texelfan68 208 28.01.19 19:26

Weil ichs mir nicht leisten kann..

jai.white_ 316 25.01.19 14:08

Re: Warum ich nicht mehr neue Mercedes fahre

dampfschiffsec560 290 25.01.19 18:13

Re: Warum ich nicht mehr neue Mercedes fahre

Texelfan68 256 25.01.19 21:00

Re: Warum ich nicht mehr neue Mercedes fahre

Basti-HH 249 26.01.19 00:34

Re: Warum ich nicht mehr neue Mercedes fahre

Texelfan68 231 26.01.19 14:12

Re: Warum ich nicht mehr neue Mercedes fahre

Basti-HH 201 27.01.19 21:16

Re: Warum ich gerne auch einen neuen Mercedes fahren würde.

Sebastian Nast 315 28.01.19 18:18

Re: Warum ich gerne auch einen neuen Mercedes fahren würde.

BerndB 208 29.01.19 11:47

Re: Warum ich gerne auch einen neuen Mercedes fahren würde.

dampfschiffsec560 184 29.01.19 11:55

Re: Warum ich gerne auch einen neuen Mercedes fahren würde.

BerndB 182 29.01.19 11:57

Re: Warum ich gerne auch einen neuen Mercedes fahren würde.

Sebastian Nast 323 29.01.19 16:02

Re: Warum ich gerne auch einen neuen Mercedes fahren würde.

JensBepunkt 277 29.01.19 17:40

Re: Warum ich gerne auch einen neuen Mercedes fahren würde.

Sebastian Nast 305 29.01.19 21:00

Warum ich Chris voll zustimme ! ......steht weiter unten erläutert. (k.T.)

lutz-volk*nachrichtentechnik* 233 25.01.19 21:19

Re: Warum ich hier nicht zustimme.....

lutz-volk*nachrichtentechnik* 272 25.01.19 21:15

Re: Warum ich hier nicht zustimme.....

Texelfan68 229 25.01.19 21:39

Re: Warum ich nicht mehr neue Mercedes fahre

dampfschiffsec560 243 25.01.19 22:21

Re: Warum ich nicht mehr neue Mercedes fahre

Texelfan68 220 25.01.19 22:34

... "das Geld für sich arbeiten lassen"...

BerndB 267 26.01.19 01:31

Re: ... "das Geld für sich arbeiten lassen"...RICHTIG Bernd!!

johannes 352 26.01.19 02:46

Re: Warum ich nicht mehr neue Mercedes fahre

mercedes420blau 239 25.01.19 23:02

Re: Warum ich nicht mehr neue Mercedes fahre

Blacksheep1989 238 26.01.19 01:33

Re: Warum ich nicht mehr neue Mercedes fahre

Lennart 231 26.01.19 14:23

Re: Warum ich nicht mehr neue Mercedes fahre

Texelfan68 216 26.01.19 14:29

Re: Warum ich nicht mehr neue Mercedes fahre

Blacksheep1989 216 26.01.19 20:03

Re: Warum ich nicht mehr neue Mercedes fahre

dampfschiffsec560 229 26.01.19 20:09

Re: Warum ich gerne auch einen neuen Mercedes fahren würde.

Sebastian Nast 303 28.01.19 18:36

Re: Warum ich nicht mehr neue Mercedes fahre

Texelfan68 280 28.01.19 18:53

Re: Warum ich gerne auch einen neuen Mercedes fahren würde.

Sebastian Nast 332 28.01.19 19:13

Re: Warum ich gerne auch einen neuen Mercedes fahren würde.

Texelfan68 198 28.01.19 20:14

Re: Warum ich gerne auch einen neuen Mercedes fahren würde.

Sebastian Nast 316 28.01.19 20:45

Re: Warum ich gerne auch einen neuen Mercedes fahren würde.

dampfschiffsec560 196 28.01.19 20:21

Okay.... :-)) (k.T.)

Texelfan68 177 28.01.19 20:31

Re: Warum ich gerne auch einen neuen Mercedes fahren würde.

BerndB 196 29.01.19 11:57

Re: Warum ich gerne auch einen neuen Mercedes fahren würde.

dampfschiffsec560 191 29.01.19 12:05

Re: Warum ich gerne auch einen neuen Mercedes fahren würde.

Sebastian Nast 324 29.01.19 15:13

Re: Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit ...:-)

Sebastian Nast 421 28.01.19 17:26

Re: sebastian 25+

vogt 209 28.01.19 17:37

Re: Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit ...:-)

dampfschiffsec560 211 28.01.19 17:44

Re: Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit ...:-)

dampfschiffsec560 215 28.01.19 19:26

Re: beiträge von basti 30+

vogt 231 28.01.19 19:31

Re: beiträge von basti 30+

Sebastian Nast 357 28.01.19 20:55

Re: Größte Mercedes-Werk der Welt: Peking

Uwe 420SE 216 30.01.19 16:24

Re: Größter Absatzmarkt für Mercedes: Europa :-) (n/t)

Sebastian Nast 193 30.01.19 21:10

Re: Weil "Mercedes" beliebig geworden ist...

Uwe 420SE 232 29.01.19 12:08

Re: Weil "Mercedes" beliebig geworden ist...

dampfschiffsec560 195 29.01.19 12:25

Re: Weil "Mercedes" beliebig geworden ist...

Stephan 290 29.01.19 12:32

Re: Weil Mercedes-Benz nach wie vor ganz vorne ist.

Sebastian Nast 391 29.01.19 15:05

Re: wir schreiben das jahr 2050

vogt 242 29.01.19 16:14

Re: wir schreiben das jahr 2050 - kluge Gedanken!

JensBepunkt 210 29.01.19 17:36

Re: wir schreiben das jahr 2050

Sebastian Nast 372 29.01.19 21:34

Re: wir schreiben das jahr 2019 - mein tollster Lebensabschnitt ist jetzt, hier & Heute :-))

RALF-300SE 344 29.01.19 23:31

Re: wir schreiben das jahr 2019 - mein tollster Lebensabschnitt ist jetzt, hier & Heute :-))

Peter500SEL 182 31.01.19 20:31

Neu?

Basti-HH 194 31.01.19 20:36

Re: Neu?

Texelfan68 180 01.02.19 17:39

Re: Neu?

Peter500SEL 173 01.02.19 23:24

Re: 140er und 210er

Sebastian Nast 300 03.02.19 01:35

Re: 140er und 210er

Audist 258 03.02.19 19:51

Re: Ja, ja ... die berühmte 190er "C-Klasse", vom jahrelangen Wiederholen wirds nicht richtiger...

Uwe 420SE 273 30.01.19 09:33

Re: Ja, ja ... die berühmte 190er "C-Klasse", vom jahrelangen Wiederholen wirds nicht richtiger...

Bibo SEC 227 30.01.19 12:18

Re: Ja, ja ... die berühmte 190er "C-Klasse", vom jahrelangen Wiederholen wirds nicht richtiger...

Uwe 420SE 244 30.01.19 13:55

Re: Jupp 190er "C-Klasse" ist natürlich quatsch, das ist eine 201er C-Klasse ... :-)

Sebastian Nast 401 30.01.19 14:29

Re: Weil Mercedes-Benz nach wie vor ganz vorne ist.

Uwe 420SE 308 30.01.19 16:17

Re: Weil Mercedes-Benz nach wie vor ganz vorne ist.

Sebastian Nast 358 30.01.19 21:01

Re: Weil Mercedes-Benz nach wie vor ganz vorne ist.

Stephan 195 30.01.19 22:38

Re: Ich wäre Dir überaus dankbar, ...

Uwe 420SE 190 31.01.19 08:49

Re: Weil Mercedes-Benz nach wie vor ganz vorne ist.

dampfschiffsec560 191 30.01.19 22:59

Re: Weil Mercedes-Benz nach wie vor ganz vorne ist.

Sebastian Nast 338 31.01.19 00:31

Re: Weil Mercedes-Benz nach wie vor ganz vorne ist.

Texelfan68 192 31.01.19 07:39

Re: Weil Mercedes-Benz nach wie vor ganz vorne ist.

dampfschiffsec560 198 31.01.19 08:01

Re: Weil Mercedes-Benz nach wie vor ganz vorne ist.

Sebastian Nast 338 31.01.19 14:53

Re: Weil Mercedes-Benz nach wie vor ganz vorne ist.

dampfschiffsec560 187 31.01.19 16:04

Ist Mercedes-Benz wirklich noch ganz vorne?

JensBepunkt 264 31.01.19 16:26

Re: nur meine meinung

vogt 188 31.01.19 17:11

Re: nur meine meinung

dampfschiffsec560 174 31.01.19 17:21

Re: Ist Mercedes-Benz wirklich noch ganz vorne? Jupp ...

Sebastian Nast 336 31.01.19 18:02

Re: Weil Mercedes-Benz nach wie vor ganz vorne ist.

paul126 197 31.01.19 17:43

Re: Weil Mercedes-Benz nach wie vor ganz vorne ist. Anhänge

dampfschiffsec560 247 31.01.19 17:54

Re: Weil Mercedes-Benz nach wie vor ganz vorne ist.

Sebastian Nast 333 31.01.19 18:20

Mercedes war und ist das beste Auto der Welt Anhänge

ralfmercedes 251 01.02.19 23:50

Re: Mercedes war und ist das beste Auto der Welt

RALF-300SE 297 02.02.19 01:51

Re: Mercedes war und ist das beste Auto der Welt

dampfschiffsec560 206 02.02.19 06:17

Re: Mercedes war und ist das beste Auto der Welt

paul126 190 03.02.19 12:05

Re: Mercedes war und ist das beste Auto der Welt

Texelfan68 258 03.02.19 14:37

Re: Mercedes hat die strapaziösesten Fahrer

vogt 194 03.02.19 16:03

Re: Mercedes war und ist das beste Auto der Welt

Sebastian Nast 257 04.02.19 00:45

Re: Mercedes war und ist das beste Auto der Welt

Bibo SEC 182 04.02.19 07:46

Re: Mercedes war und ist das beste Auto der Welt

Sebastian Nast 254 04.02.19 18:26

Re: Mercedes war und ist das beste Auto der Welt

Texelfan68 178 04.02.19 19:01

Re: Mercedes war und ist das beste Auto der Welt

Sebastian Nast 265 04.02.19 19:22

Re: Mercedes war und ist das beste Auto der Welt

Texelfan68 252 04.02.19 20:31

Re: Mercedes war und ist das beste Auto der Welt

Bibo SEC 244 05.02.19 09:27

Re: Mercedes war und ist das beste Auto der Welt

Texelfan68 240 04.02.19 09:20

Re: Mercedes war und ist das beste Auto der Welt

paul126 256 04.02.19 10:14

Re: Mercedes war und ist das beste Auto der Welt

Sebastian Nast 260 04.02.19 18:35

Re: Mercedes war und ist das beste Auto der Welt

paul126 256 04.02.19 20:21

Re: Mercedes war und ist das beste Auto der Welt

Sebastian Nast 297 04.02.19 22:58

Re: Mercedes war und ist das beste Auto der Welt

dampfschiffsec560 179 06.02.19 05:03

Re: Mercedes war und ist das beste Auto der Welt ... wie z.B. die 210er :-)

Sebastian Nast 346 06.02.19 18:47

Re: Mercedes war und ist das beste Auto der Welt ... wie z.B. die 210er :-) Anhänge

dampfschiffsec560 180 06.02.19 18:53

Re: ..nix Denkmal, 'n AMGler wuerde schon reichen..

Blitz8 170 06.02.19 19:43

Re: Klar, eine 126er AMG-Cousine würde ich sofort fahren ... :-)

Sebastian Nast 312 06.02.19 21:43

Re:Vieleicht gute Qualitaet, aber keine S-Klasse Austrahlung

Blitz8 170 07.02.19 05:47

Re: Die Beispiele waren ja auch E-Klasse Coupés ... :-)

Sebastian Nast 305 08.02.19 00:35

Re: Wer träumt nicht von einem fetten AMG-SUV ...:-)

Sebastian Nast 348 03.02.19 01:16

Re: Wer träumt nicht von einem fetten AMG-SUV ...:-)? Ich.

Ölprinz 206 03.02.19 08:36

Re: Traum fetter AMG-SUV ... Nur wenn artgerecht gehalten.. Im AHK-BETRIEB ODER IM GELAENDE

Texelfan68 197 03.02.19 10:23

Re: X166 Zugfahrzeug und S210 als Nutzfahrzeug ect.

Sebastian Nast 311 04.02.19 00:00

Ur-Entwurf 1987 - schon früher

murdock 235 31.01.19 08:42

Re: Ur-Entwurf 1987 - schon früher

Sebastian Nast 387 31.01.19 12:11

Ich wäre froh, wenn die Lobhudelei des Schleifklotz- und Fratzendesign ein Ende hätte.

Nemo 251 31.01.19 12:05

Re: Warum ich nicht mehr neue Mercedes fahre

Peter500SEL 236 02.02.19 22:17



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen