Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Off Topic

01.02.19 08:22

Thema: Re: Zum Strompreis

Ich habe noch etwas vergessen:

falls und/oder bevor sich jemand weitere Sorgen um die finanzielle Zukunft des Landes im Bezug auf die KFZ-Steuer unter Aspekten der E-Mobilität macht... auch das ist bereits geregelt zwinker.

Exakt dieselbe Diskussion "was passiert eigentlich, wenn..." hatte ich vor Kurzem an anderer Stelle hinsichtlich KFZ-Steuer. Da meinte jemand, einen ironischen Trumpf zu haben. Ich mußte ihm leider erklären, daß es bereits eine Regelung im Bezug auf das KFZ-Gewicht gibt.

Ohne nachzuschauen, 5 Komma nochwas Euro je 100 kg Fahrzeuggewicht bei E-Autos. Bedeutet vor allem, daß da noch enorm Luft nach oben ist zwinker. Die Förderung (10 jahre steuerfrei) gilt nur für reine E-Autos und läuft schon nächstes Jahr (31.12.2020) aus. Danach kann es mit dem Kassieren auch bei den jetzt noch Gutgläubigen losgehen. Wer erinnert sich noch dran, wie das Land seit den 70ern mit Erdgas angefixt wurde? Umweltfreundlich und günstig und so. Umweltfreundlich stimmt noch, das andere nicht mehr. Inzwischen wird aber unter anderem auch das Altenteil eines ehemaligen Bundeskanzlers daraus finanziert.

Ich möchte jetzt garnicht das mit dem Schelm und dem Denken zitieren zwinker.

P.S.: Danke, Roger für die zahlenmäßige Präzisierung thumbs up. Trotz allem Unmut wäre ich aus der Erinnerung auf niedrigere Steigerungsraten gekommen.

Gruß. Martin



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.02.19 08:24.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Was passiert eigentlich, wenn die ReGierung feststellt, dass es bei den E-Autos gar keine Mineralölsteuer zu holen gibt?

RALF-300SE 411 26.01.19 17:45

Re: Was passiert eigentlich, wenn die ReGierung feststellt, dass es bei den E-Autos gar keine Mineralölsteuer zu holen gibt?

Stephan 157 26.01.19 17:56

und die Maut erhöht sowie pauschal eine Öko-CO-Neutral-Steuer eingeführt (k.T.)

Texelfan68 135 26.01.19 17:59

Re: und die Maut erhöht sowie pauschal eine Öko-CO-Neutral-Steuer eingeführt

Franz56 140 26.01.19 19:15

..der ReGierung kann noch ganz viel einfallen...

BerndB 151 26.01.19 23:28

Sprit gibts dann nur noch in der Apotheke ...

RALF-300SE 176 27.01.19 00:46

Ich fahr dann nach Aldi lol (k.T.)

Altauto 111 27.01.19 15:24

Re: Ich fahr dann nach Aldi lol ... ich auch :-)) (k.T.)

Texelfan68 95 27.01.19 16:16

Wie wärs mit Lidl? ;) LG R. (k.T.)

RALF-300SE 142 27.01.19 16:34

Re: ..der ReGierung kann noch ganz viel einfallen...

paul126 122 27.01.19 17:48

Hiermit erteile ich Dir Absolution für Deine Felgen am 126er !!! :)) LG R. (k.T.)

RALF-300SE 147 27.01.19 17:55

Re: Hiermit erteile ich Dir Absolution für Deine Felgen am 126er !!! :)) LG R.

paul126 165 27.01.19 19:09

"mir schwant nichts Gutes"

Nemo 120 27.01.19 19:38

ich denke es wird ganz einfach

RKV 160 27.01.19 08:52

Re: Was passiert eigentlich, wenn die ReGierung feststellt, dass es bei den E-Autos gar keine Mineralölsteuer zu holen gibt?

Audist 144 29.01.19 22:58

Zu Fuß zur Arbeit gehen??? Es gibt doch Internet und alle bleiben schön zu Hause mit Siri, Alexa und zukünftig überwachenden Konsorten. (k.T.)

RALF-300SE 129 29.01.19 23:44

Re: Was passiert eigentlich, wenn die ReGierung feststellt, dass es bei den E-Autos gar keine Mineralölsteuer zu holen gibt?

Benzfahrer 113 31.01.19 13:14

Re: 15+ benzfahrer (tu)(tu)(tu)

vogt 88 31.01.19 13:58

Re: Was passiert eigentlich, wenn die ReGierung feststellt, dass es bei den E-Autos gar keine Mineralölsteuer zu holen gibt?

Martin 128 01.02.19 06:05

Zum Strompreis

RKV 91 01.02.19 07:20

Re: Zum Strompreis

Martin 85 01.02.19 08:22

Re: Was passiert eigentlich, wenn die ReGierung feststellt, dass es bei den E-Autos gar keine Mineralölsteuer zu holen gibt?

paul126 94 01.02.19 09:37

Re: paul 15 +++++

vogt 78 01.02.19 11:16



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen