Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Off Topic

04.03.19 21:21

Thema: Steuer, Maut und deren Verwendung

Hallo zusammen,

soweit ich gelesen habe, werden alle Oldtimer grundsätzlich mit 130€ belastet.
Grundsätzlich soll auch keiner mehr als vorher zahlen, also die Entlastung soll fürs erste über die KFZ-Steuer erfolgen, zumindest in dem Jahr in der die Vingette eingeführt wird.

Aber wer die Maut schon unweltabhängig staffelt - wie die KFZ Steuer - wird ganz sicher auch die Folgejahre im Sinn haben. Dann braucht man später einfach nur die "Eurostufen pro 100 ccm" entsprechend zu erhöhen und es wirkt sich sowohl auf die KFZ-Steuer als auch auf die Maut aus.

Persönliche Einschätzung:
Alle 0 bis Euro4/5 Fahrzeuge werden mit Sicherheit in 1-2 Jahren in Summe deutlich teurer sein als bisher. Das wird bestimmt auch die H-Zulassungen betreffen, denn die sind so manchem ein Dorn im Auge.

Die geplanten Netto-Mehreinnahmen der prognostizierten rd. 620 M€ werden sicher nicht reichen. ("Die von gebietsfremden Fahrzeugen vereinnahmten Mittel (Einnahmen von rd. 830 Mio. Euro pro Jahr abzüglich der laufenden Systemkosten von rund 210 Mio. Euro pro Jahr und der Steuerentlastung) fließen zusätzlich in die Finanzierung der Straßenverkehrsinfrastruktur des Bundes.")

Da darf man nur hoffen, dass das stimmt. Denn der ADAC stellte fest:

"Bis zum Stichtag 23.8.2013 flossen alle KFZ-gebundenen Einnahmen, also KFZ-Steuer und Mineralölsteuer, in den normalen Bundeshaushalt ein und finanzierten alles, nur nicht explizit den Straßenverkehr.

Die Rede ist von immerhin 53 Milliarden Euro, von denen nur 19 Milliarden Euro den Weg zurück in den Straßenbau fanden. Der Löwenanteil resultiert mit rund 40 Milliarden Euro aus den Einnahmen an den Zapfsäulen. Nur etwas über acht Milliarden Euro sind tatsächliche KFZ-Steuereinnahmen. Dazu kommen noch 4,5 Milliarden Euro aus der Lkw-Maut."


Gruß
Belas
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

" PKW-MAUT " zu Eurer Info

hobelspahn 476 04.03.19 14:29

Mehr Infos hier:

RALF-300SE 373 04.03.19 17:35

Re: Mehr Infos hier:

Ulli 271 04.03.19 19:48

Re: Mehr Infos hier:

380SEC 339 04.03.19 19:52

Re: Mehr Infos hier:

vogt 245 04.03.19 20:05

Das sehe ich auch so

RKV 252 04.03.19 20:12

Re: Das war doch bislang immer so...

Uwe 420SE 236 05.03.19 09:28

Re: Mehr Infos hier:

Weißer Wal 251 04.03.19 20:15

Steuer, Maut und deren Verwendung

belas 256 04.03.19 21:21

Re: " PKW-MAUT " zu Eurer Info

Audist 320 05.03.19 10:13

Re: " PKW-MAUT " zu Eurer Info

dampfschiffsec560 200 07.03.19 10:06



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen