Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Off Topic

12.04.19 17:01

Thema: Wie gehe ich das mit dem H-Kennzeichen an ?

Hallo Sternenfreunde,

im Winterschlaf ist mein Coupé leise und fast heimlich 30 Jahre alt geworden (und das jetzt nach 23 Jahren als 2. Besitzer).
Seit 1. April wieder fahrbereit auf der Straße, wollte ich das mit dem H gerne in Angriff nehmen.

Nun, irgendwie komm´ ich mir ein bißchen "blank" vor, obwohl ich hier eigentlich regelmäßig mitlese, wie es dem ein oder anderen ergangen ist, wenn er sich sein H-Kennzeichen holte, aber wie soll ich jetzt vorgehen ?...

Prinzipiell wollte ich entscheiden, ob ich bevor ich weitere "Baustellen" am Fzg. in Angriff nehme, nicht doch einfach nach alter TÜV-Maniere mir ein H-Gutachten (muß ich ja anscheinend vorher beim Gutachter machen lassen) hole und dann zum TÜV für das H-Kennzeichen vorfahre. Wenn´s halt dann an irgendetwas scheitert, dann eben da den Hebel ansetzen und i.Ordnung bringen (lassen)...

Muß eigentlich nicht nur alles Original verbaut sein (bis zum Radio), sondern auch wirklich alles (!) funktionieren (z.B., ob das Schiebedach auch wirklich seine Hubfunktion ausführt) und letztendlich auch alles tiptop ausschauen (z.B. der Dachhimmel löst sich halt auch schon da und dort ganz schön)...

Könntet Ihr mir mal bitte eine Denkanstoß geben, wie ich das H-Kennzeichen angehen sollte ?

Dankende Grüße aus München (der noch nie ein Fahrzeug mit H-Kennzeichen hatte)
Dino


P.S.:
Ich müßte mal vielleicht auch meinen Werkstatt-Meister anrufen, ob der nicht auch anstatt den TÜV-Fahrten auch die H-Kennzeichen-Fahrten machen würde, die haben ja sicher "Connections"...... aber eigentlich muß ich ehrlich sagen, würde ich diese Prozedur doch sehr gerne live miterleben wollen.... mmh.


Kleine Baustellenübersicht:
- Motor sicherlich, wie immer überall etwas ölfeucht... keine Ahnung wie das der Werkstattmeister immer beim TÜV macht.
- ESSHD habe ich seit gefühlten 10 Jahren überhaupt nicht mehr betätigt, wegen den Hubwinkeln, wo ich eben nicht weiß, ob es wirklich noch funktioniert.
- Dachhimmel löst sich im hinteren Bereich ca. 3-4 cm und an der Schiebedachöffnungskante (hinten) klafft der Himmelstoff 4 cm auf mich runter
- Motorraum schaut optisch nicht schön aus, da ich vor 10 Jahren nach einer kpl. Einwachsung/Einfettung einer Firma nach Mike Sanders Richtlinien nie mehr einen Dampfstrahler in den Mottoraum gehalten habe...
- die 2 Nebelscheinwerfergläser haben Glasplatzer und kleine Risse
- der Kühlergrill-Plastikeinsatz ist an eine Seite etwas locker geworden
- Sitzwange am Fahrersitz ist von der Farbe her nicht mehr toll, das Leder aber noch gut behandelbar
- Hecklautsprecher links gibt z.Zt. keinen Ton mehr (keine Soundanlage)
- die hinteren Scheiben gehen nicht mehr bis ganz runter, da die Reibungswerte zu hoch sind.
- Feuerlöscher hab´ ich mit Halterung ausgebaut.. ist wohl ja nicht mehr erlaubt und wird dann auch sicher nicht gern gesehen.

Im Gesamten ein gepflegtes Auto im reinen Original-Zustand (Ausnahme: ein Wurzelholz-Schalthebelknauf aus dem damaligen Mercedes Zubehör) und die ab Werk freigegebene 225´er Bereifung.... Radio muß ich halt noch schnell wieder das Originale anstöpseln, daß auch immer noch funktionierte.... o.k., das Reseverrad ist noch das allererste und könnte auch ein H-Kennzeichen bekommen ;-)
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Wie gehe ich das mit dem H-Kennzeichen an ?

DINO 279 12.04.19 17:01

Re: Wie gehe ich das mit dem H-Kennzeichen an ?

JensBepunkt 135 12.04.19 17:13

Re: Wie gehe ich das mit dem H-Kennzeichen an ?

Texelfan68 123 12.04.19 17:22

Eigentlich ganz einfach

RKV 128 12.04.19 17:28

Richtig.

Ölprinz 120 12.04.19 17:41

..jede Gurke mit Zustand 3 ist H-tauglich..

c70 T5 145 12.04.19 19:48

Re: Wie gehe ich das mit dem H-Kennzeichen an ? -> Versicherung/Gutachten

DINO 124 12.04.19 19:03

Versicherung

RKV 104 13.04.19 10:30

Re: Versicherung

DINO 82 13.04.19 22:39

Re: Versicherung

wdb123 70 14.04.19 00:34

Re: Versicherung

Twinvieuwbay 69 14.04.19 07:38

Re: Versicherung 14+ für twin

vogt 61 14.04.19 11:31

Re: Wie gehe ich das mit dem H-Kennzeichen an ?

wdb123 88 13.04.19 17:33

Re: Wie gehe ich das mit dem H-Kennzeichen an ?

vogt 83 13.04.19 17:48

Re: Wie gehe ich das mit dem H-Kennzeichen an ?

Peter500SEL 103 13.04.19 18:34

Re: warum ist der peter nur so kompliziert ???

vogt 99 13.04.19 19:14

Re: warum ist der peter nur so kompliziert ???

Twinvieuwbay 86 13.04.19 19:54

Re: warum ist der peter nur so kompliziert ???

Peter500SEL 97 13.04.19 22:27

Re: warum ist der peter nur so kompliziert ???

vogt 94 13.04.19 22:36

..klingt für mich nicht so..

c70 T5 95 14.04.19 18:29

Re: ..klingt für mich nicht so..

Peter500SEL 83 14.04.19 18:55

Re: ..klingt für mich nicht so..

Texelfan68 91 14.04.19 19:34

Re: ..klingt für mich nicht so..

paul126 89 14.04.19 19:56

Re:lars 12+

vogt 85 14.04.19 19:58

Re: Wie gehe ich das mit dem H-Kennzeichen an ?

Cornelius 86 15.04.19 11:30

Re: Wie gehe ich das mit dem H-Kennzeichen an ?

Bibo SEC 80 16.04.19 07:23



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen