Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Off Topic

03.05.19 19:36

Thema: Augen auf, bei der Wahl dernächsten Ausfahrt oder "Rallye"

Hallo Leute,

da glaubt man doch, dass eine organisierte "Oldtimer-Rallye" von Hamburg nach Hongkong, München-Dubai oder eben Oslo-Prag durchaus im Rahmen der Legalität ist und sich einfach viele Zeitgenossen daran erfreuen, so viele schöne Autos zu sehen gruebel2, zumal die Startgebühr von 799,- Euro echt geschenkt ist ( das haben die EU-Nachbarländer echt im Griff, die Teilnahmegebühren bei Oldtimerveranstaltungen nicht über den Wert des Wagens zu erheben; Hamburg-Peking kostet mal locker 7.000 Euro )

Muss nun unser Forumkollege mit seiner Rallye für wohltätige Zwecke schlimmes befürchten, wenn er wieder deutschen Boden befährt ...??

Bleiben deswegen die Fahrzeuge der Rallye Hamburg-Peking oftmals in China ??

Sollten wir auf die Ausfahrt mit unseren PS-Boliden beim Forumstreffen verzichten ???

Gut, dass kein Diesel-Bolide dabei war ... gruebel

Nachdenkliche Grüße

Lars



https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/illegales-autorennen-auf-a20-so-erklaeren-veranstalter-die-eurorally-61642792.bild.html



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.05.19 19:37.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Augen auf, bei der Wahl dernächsten Ausfahrt oder "Rallye"

Texelfan68 435 03.05.19 19:36

Re: Augen auf, bei der Wahl dernächsten Ausfahrt oder "Rallye"

Peter500SEL 283 03.05.19 19:51

Re: peter 15+

vogt 231 04.05.19 10:49

Anmelden und alles ist gut

hobelspahn 223 04.05.19 22:17



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen