Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Off Topic

11.06.19 23:35

Thema: ein Benz lacht sich darüber evtl. kaputt

Nabend Lars,
ich wechsel ja immer alle Wasserschläuche bei einem Neuzugang.
Beim 300er ist mir auf dem Weg zum Freundlichen, um die bestellten Schläuche abzuholen, direkt bei
der Ankunft, auf deren Parkplatz einer geplatzt. Da hatte ich also ~10km zu spät die Schläuche in der
Hand. Schnell ~3 Liter nachgefüllt und die 10km nach Hause gefahren. Außer "Zeiger auf Rot" nichts
passiert.
Beim OM616 hat's mich auf der Bahn erwischt (Kühler). Das Teil hat aber nen Gußblock + Gußkopf, der
hat gezischt wie ne Dampflok, aber nichts weiter passiert.
Ab wann eine Warnlampe Meldung macht, weiß ich nicht. Ein Thermoschalter braucht aber auch Wasser
um sich herum, um schnell genug die Lampe zum Leuchten zu bringen.
Diese amerikanischen Bauernmotoren dürften aber auch so einiges vertragen, ohne gleich die Kopf-
dichtung zu ruinieren, einen Kolbenklemmer zu haben, den Kolben anzuschmelzen, oder Riefen im
Zylinder entstehen zu lassen.
Also Schläuche erneuern und Porbefahrt machen. Ist das nicht genug, Hersteller verklagen zwinker
Gruß Matze
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

OFF-Benz - plötzlicher Kühlwasserverlust und Folgen daraus

Texelfan68 195 11.06.19 22:01

Re: OFF-Benz - plötzlicher Kühlwasserverlust ..der Übeltäter Anhänge

Texelfan68 119 11.06.19 22:02

ein Benz lacht sich darüber evtl. kaputt

Nemo 105 11.06.19 23:35

Re: ein Benz lacht sich darüber evtl. kaputt

Texelfan68 104 12.06.19 06:43



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen