Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Off Topic

29.10.19 09:46

Thema: Wie sehen denn die typischen Schwachstellen aus?

Hallo Hanno,

du hast jetzt von Türen, Motorraum, Schwellern und Radläufen gesprochen. Aber wie sieht's mit den Problemstellen des 126 aus? Wie Bremsabstützung, Heckscheibenrahmen und Wasserkasten. Das sind Bereiche die unbedingt geprüft werden sollten, da das schnell den gesamten Tod des Autos bedeuten kann. Den Wasserkasten kann man so schlecht kontrollieren, ohne was zu zerlegen, aber man kann prüfen ob im Wagen der Teppich feucht ist, gerade im Fond. Wenn das der Fall ist, ist der Wasserkasten durch. War das Auto schon länger keinem Regen mehr ausgesetzt, so dass alles trocken ist, kann auch Schimmel an diesen Stellen ein Indiz sein.
Beim Heckscheibenrahmen auch im Kofferraum von unten auf die Hutablage sehen (durch die Löcher). Wenn da Rost ist => ganz schlecht. Die Konsolen der Bremsabstützung sind durch den Unterbodenschutz schlecht prüfbar, wenn da allerdings schon was eingebrochen ist => auch ganz schlecht. Man kann das alles reparieren, das ist aber zeitaufwändig und daher teuer. Bei einem Gebrauchsfahrzeug kann schon sein, dass das alles in Kombination auftritt. Die Reparatur kann dann ein mehrfaches des Fahrzeugwerts kosten.
Hast du dir die Wagenheberaufnahmen angesehen (Kunststoffdeckel abgenommen)?

Die Türen sind das kleinste Problem, da kann man sich einfach bessere suchen und dann umbauen. Wenn am Stoßstangenchrom von oben schon Blasen oder Rost zu sehen ist, ist der meistens komplett dahin. Ersatz ist selten und sehr teuer. Das kann pro Stoßstange gleich einen vierstelligen (Euro-)Betrag kosten. Wenn die Optik egal ist, kann man das aber auch irgendwie zuschmieren und dann drüberlackieren. Ist zwar Pfusch, für den TÜV in D reicht das aber, wie's in CZ ist, keine Ahnung.

Wenn das Schiebedach nicht geht, sind meistens die Hubwinkel gebrochen. Für den 126 abartig teuer, man kann aber die vom W124 umbauen und es gibt mittlerweile kostengünstigen Nachbau. Wenn es aber schon nicht richtig aufgeht, ist das Zerlegen sehr schwierig. Sollte es aber noch sauber schließen und dicht sein, kann man es ja einfach zu lassen und einfach so fahren.

Beim Holz muss man aufpassen, wenn es sich nicht mehr reparieren lässt. Ersatz ist zwar gebraucht einfach zu finden, die Hölzer sind aber selektiert. Tauscht man also nur ein Teil aus, kann das dann eine andere Färbung haben und nicht mehr zum Rest passen. Ist hier eben auch eine Frage der Optik und ob einen das stört.

Ein alter Mercedes ist heute nicht mehr das unverwüstliche Fahrzeug, das gerne propagiert wird. Alle Baureihen aus dieser Zeit haben empfindliche Schwachstellen, die Folgekosten von mehreren tausend Euro nach sich ziehen können. Das muss einem klar sein, wenn man sich sowas anschafft. Dafür bekommt man aber auch viel zurück und andere Autos kosten auch viel Geld.

Viele Grüße,

Andreas
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

1991 300D Kaufintermationen - worauf muss ich achten? Anhänge

Baianno 394 27.10.19 12:02

Rost, Rost und nochmals Rost!

murdock 220 27.10.19 14:02

Re: Rost, Rost und nochmals Rost!

Stephan 181 27.10.19 14:05

Re: Rost, Rost und nochmals Rost!

murdock 169 27.10.19 14:37

Re: Rost, Rost und nochmals Rost!

Baianno 163 27.10.19 15:18

W126er typische Schwachstellen, Motortechnisch beim Diesel eher unproblematisch!

Texelfan68 159 27.10.19 16:27

Re: W126er typische Schwachstellen, Motortechnisch beim Diesel eher unproblematisch!

Baianno 110 28.10.19 16:02

Re: W126er typische Schwachstellen, Motortechnisch beim Diesel eher unproblematisch!

Texelfan68 109 28.10.19 17:01

Wie sehen denn die typischen Schwachstellen aus?

AndreasB 103 29.10.19 09:46

Re: 1991 300D Kaufintermationen - worauf muss ich achten?

Conny 148 27.10.19 16:55

Re: 1991 300D Kaufintermationen - worauf muss ich achten?

Texelfan68 130 27.10.19 17:12

Re: 1991 300D Kaufintermationen - worauf muss ich achten?

Conny 129 27.10.19 17:24

Re: 1991 300D Kaufintermationen - worauf muss ich achten?

Texelfan68 126 27.10.19 17:32

..achte drauf, für den Kurs kannst Du NICHTS erwarten,- nur hoffen..

c70 T5 148 27.10.19 18:12

Re: ..achte drauf, für den Kurs kannst Du NICHTS erwarten,- nur hoffen..

Texelfan68 129 27.10.19 18:23

..alles richtig ,Lars..

c70 T5 159 27.10.19 18:40

Re: ..alles richtig ,Lars. ... schlecht sitzende Hinterachse ..da bin ich dann auch raus

Texelfan68 131 27.10.19 19:13

Re: ..alles richtig ,Lars..

Baianno 131 27.10.19 19:51

Grüne Plakette für den OM 606 D 30 mit Filter

Nemo 138 27.10.19 18:34

Re: Grüne Plakette für den OM 606 D 30 mit Filter

BerndB 133 27.10.19 20:47

H für zeitgemäßen Umbau

Texelfan68 140 27.10.19 20:59

Re: H für zeitgemäßen Umbau

BerndB 125 27.10.19 21:17

Re: H für zeitgemäßen Umbau

Texelfan68 123 27.10.19 22:22

Re: H für zeitgemäßen Umbau

Baianno 134 27.10.19 23:06

Re: H für zeitgemäßen Umbau

Baianno 123 27.10.19 23:03

136 Dieselpferdchen im 126 hätte ich auch gern

Nemo 152 27.10.19 18:00

109 Dieselpferdchen im 126 .... oder 600 - 800 -1000 ... bis SHow Mama

BerndB 145 27.10.19 20:34

Re: 136 Dieselpferdchen im 126 hätte ich auch gern

Thorsten 560 SE 141 28.10.19 15:25

Re: 1991 300D Kaufintermationen - worauf muss ich achten?

AndreasB 138 28.10.19 12:27

Re: 1991 300D Kaufintermationen - worauf muss ich achten?

Texelfan68 134 28.10.19 16:57

Re: 1991 300D Kaufintermationen - worauf muss ich achten?

AndreasB 123 29.10.19 09:11

Re: 1991 300D Kaufintermationen - worauf muss ich achten?

Texelfan68 111 29.10.19 17:24

Niveauregulierung - HPF - Citroen - Luftfederung

BerndB 105 29.10.19 18:48



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen