Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Off Topic

19.06.20 18:15

Thema: Re: Leicht OT: Belegung bzw. Anschluss an 13polige AHK-Steckdose

Moin Felix,

soweit ich es verstanden habe, sollte auf Pin 9 (30L) immer Dauerstrom anliegen vorausgesetzt, er wird geerdet über Pin 13 (Masse nur für Pin 9).
Also Prüflampe auf Pin 9 Stecken und Masse auf 13 holen, Prüflampe sollte Brennen.
Wenn nicht, Pin 9 ist Fahrzeugseitig nicht angeschlossen; und/oder Pin 13 hat keine Masseverbindung.

cu Conny [AK]
420SE, 560SE, 190 2.0.

Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Leicht OT: Belegung bzw. Anschluss an 13polige AHK-Steckdose

wdb123 88 19.06.20 14:32

Re: Leicht OT: Belegung bzw. Anschluss an 13polige AHK-Steckdose

Thorsten 560 SE 48 19.06.20 14:44

Re: Leicht OT: Belegung bzw. Anschluss an 13polige AHK-Steckdose

BerndB 55 19.06.20 15:09

Re: Leicht OT: Belegung bzw. Anschluss an 13polige AHK-Steckdose

Conny 48 19.06.20 18:15

Re: Leicht OT: Belegung bzw. Anschluss an 13polige AHK-Steckdose

Blitz8 47 19.06.20 19:22

Re: Leicht OT: Belegung bzw. Anschluss an 13polige AHK-Steckdose

wdb123 42 20.06.20 23:39

hm ..liegt evtl. am CAN-Bus ... deshalb kaufe keine Autos mit sowas :-)) (k.T.)

Texelfan68 45 21.06.20 09:48



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen