Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Off Topic

16.10.20 16:27

Thema: Re: Edit: Bimotore

Bimotore waren kurzzeitig Seire bei der extrem teuren Sahara-Ente, ansonsten hat das m.w. niemand in Serie, bestellbar gebaut.

Zwei Motoren haben sich gelegentlich Menschen in ihre Golf oder Jetta eingebaut, um Rallye 4WD zu fahren, das hat aber immer Heikligkeiten mit der Betätigung der dann zwei Kupplungen und Getriebe gegeben.

Ich meine mich dunkelst zu erinnern, dass sowas auch mal beim Mini gemacht wurde.

Geht ja im Prinzip überall da, wo die Frontantriebs-Motoren mitsamt Achsen in idente oder ident gemachte Radhäuser passen - und man die Lenkung der angetriebenen ehemaligen Vorderachse hinten stillsetzen kann über kurze feste Lenker.

Zwei Motore gehen auch abseits der Nummer vorne-hinten. ...

Zweie hinten kenne ich nicht, aber zweie vorne hatte es gegeben. Da war mal ein Mensch, ich meine ein Tuner aus der Gegend Frankfurt oder Mannheim, der in einen "auf alt" gemachten Superwagen zwei Benz-Vau Achter M119 vorne einbaute und synchronisierte. Müsste in des Sebastian selig Forum derer Benz-Exoten ausführlich besprochen sein.

Und es war in den frühen 50ern ein Trick derer Krupp-LKW-Bauer von der Helenenstraße in Essen, KRAWA, die das Verbot der Alliierten, Motoren mit mehr als vier Zylindern zu bauen, so umgingen, dass sie für die LKW sich einen "Sechszylinder" strickten, der aus zwei hintereinander eingebauten und verbundenen Dreizylinder-Zweitaktern bestand.

Das haben dann aber auch die Alliierten eingesehen, dass sowas Blödsinn und schwierig ist, und kippten dann dieses Verbot.

Woran ich ... mal Spass hätte, wäre, einen brasilianischen VW Gol (nein kein Golf, Gol, Geh Oh Ell) zu entkernen. Der wurde in den Anfangsjahren um 1985 kurzzeitig mit luftgekühltem Käfermotor VORN! angetrieben, dann normale wassergekühlte Polo-Motoren. Selbst dessen Frontantriebs-Getriebe sieht immer noch irgendwie so aus wie das hintere Käfergetriebe, wenn du keine Pendelachse, sondern Schräglenker hast. Dessen vorderen Gol-Käfer-Motor vorne in einen Käfer zu setzen, zusätzlich, oder dem Gol einen zusätzlichen hinteren normalen Käfermotor zu verpassen.

https://de.wikipedia.org/wiki/VW_Gol

= = = =

Wir Menschen brauchen Beziehungen,
die frei sind von allgegenwärtiger Konkurrenz.
(Philippe Pozzo di Gorgo - "Ziemlich beste Freunde")
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Umbau auf Heckmotor Anhänge

alphagent 277 15.10.20 19:19

Das wird ein 380H ? (k.T.)

StefanSK 86 15.10.20 19:25

Re: Nee, 380mhd

alphagent 106 15.10.20 19:28

Re: Umbau auf Heckmotor

OldStyler 107 15.10.20 19:30

Re: Umbau auf Heckmotor

der kaps 87 15.10.20 20:06

Mhm ... Motorblock ? LG R. (k.T.)

RALF-300SE 82 15.10.20 20:44

Re: Mhm ... Motorblock ? - unterflur (k.T.)

alphagent 78 15.10.20 21:01

Mercedes mit Heckmotor..gab's schon. Ist ein alter Hut :-) (k.T.)

Texelfan68 77 15.10.20 23:37

Re: Umbau auf Heckmotor

Thommy126 73 16.10.20 09:50

nicht nur beim 2CV...

Ölprinz 82 16.10.20 11:31

Re: nicht nur beim 2CV...

OldStyler 62 16.10.20 12:37

Danke ...

StefanSK 51 16.10.20 13:24

Edit: Bimotore

Ölprinz 45 16.10.20 15:23

Re: Edit: Bimotore

BerndB 42 16.10.20 16:27

Re: Edit: Bimotore

OldStyler 47 16.10.20 16:37

Re: Edit: Bimotore

BerndB 34 16.10.20 16:43

Re: Edit: Bimotore

DINO 34 16.10.20 16:37

Hier das Video...

cc-380sec 55 16.10.20 17:40



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen