Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Off Topic

30.10.21 10:33

Thema: Wohnmobil sucht Schweißer o. Interessenten

Hallo liebe Forengemeinschaft,

das Dilemma dreht sich um meinen Tabbert Condor 500 Camper, der seit geraumer Zeit wegen fehlender HU nicht
mehr fahren darf.
Seit gut 23 Jahren hab ich einen von diesen, nur 1000x gebauten, Tabberts im Besitz.



Nun braucht die Karosse eine Rundumauffrischung.

Vor einigen Jahren hätte ich es noch selbst gemacht, aber mir fehlte schon damals der Platz, heute auch die Zeit.

Da ich schon nach Möglichkeiten einer Reparatur gesucht habe, aber Karosseriebetriebe mit saftigen Rechnungen
winken, bleibt mir, außer hier noch jemanden zu finden der das machen kann, wohl nur der Verkauf.

Der Hauptgrund weshalb ich ihn 2019 nicht zur HU gefahren hab sind die an der Unterkante verrosteten Federholme.
Die Federholme sind aus 2,5mm Blech und die Unterkante ist gedoppelt, also nochmal mit einer aufgeschweißten
Winkelleiste (2,5mm).


Um dort Schweißarbeiten vornehmen zu können muß die Hinterachse raus, sprich er muß aufgebockt werden.
Dazu kommen noch Schweißarbeiten an Türen, Kotflügeln, Einstiegen, Radläufen, eben die ganzen Sachen die Zeit
kosten und ganz und gar nicht mein Ding sind. Mir fehlen auch die Fähigkeiten fürs Spachteln, Schleifen und den
finalen Anstrich.

Solche Arbeiten am Heck sind bestimmt auch noch notwendig.


(entliehen aus dem forum.james-cook-freunde.de)

Falls hier jemand sein sollte dem solche Arbeiten liegen, oder der einen kennt, oder eine bessere Idee hat, bitte melden.
(fürs Schlachten in Afrika ist er zu schade, zu selten, zu original, eben ein echter Tabbert)

Gruß aus Dortmund
Matze
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Wohnmobil sucht Schweißer o. Interessenten Anhänge

Nemo 284 30.10.21 10:33

Re: Wohnmobil sucht Schweißer o. Interessenten

BerndB 182 31.10.21 22:23

kein Vergleich

Nemo 172 31.10.21 23:15

Re: kein Vergleich

BerndB 160 01.11.21 01:39

der Motor ist gesund

Nemo 184 01.11.21 09:50



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen