Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Off Topic

03.11.21 08:15

Thema: Aftermarket Kotflügel

Hallo,
da die vorderen Kotflügel von meinem 260SE unter den Sacco-Brettern so gut wie nicht mehr vorhanden sind, ansonsten aber noch gut aussehen, habe ich mich gefragt, ob die original Kotflügel gerettet werden sollten oder ob ich gleich neue Kotflügel bestellen sollte. Die Reparatur der unten verrosteten Kotflügel wäre ohne Lackierung mittels unteren Kotflügel Ecken von Klokkenholm möglich. Die Teile gibt es zum Preis von Reprokotflügel z.B. in der Bucht.
Bei der Auswahl der neuen Kotflügel sind natürlich original Mercedes Teile die erste Wahl. Ich war jedoch über die Vielzahl der Reproduktionen erstaunt. Folgende Hersteller von Reproduktionen habe ich gefunden: blick, diedrichs, qr-parts, fource, hartsant, van welzel, aftermarket, klokkerholm, johns. Gibt es unter der Vielzahl der Aftermarket Teile gravierende Qualitätsunterschiede und welche Reproduktion hat die beste Passform? Wer im Forum hat die eine oder andere Reproduktion schon verbaut? Ich kann mich daran erinnern, dass das Thema Qualität Kotflügel Reproduktionen vor geraumer Zeit schon einmal diskutiert wurde, war mir damals aber nicht bewusst, dass es so viele Hersteller gibt. Für Empfehlungen und Kommentare bin ich sehr dankbar.
Beste Grüße
Hans



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.11.21 08:17.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Aftermarket Kotflügel

GittaRost 231 03.11.21 08:15

Re: Aftermarket Kotflügel

c70 T5 165 03.11.21 09:01

Re: .... eben, z.B. reparieren ! Anhänge

DINO 185 03.11.21 12:39



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen