Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

07.09.19 23:41

Thema: ganz ehrlich?

Hi,

bis ich die Kette da durchgezirkelt habe und dann doch noch die Steuerzeiten korrigieren muss, baue ich die Nockenwellen beide aus und ziehe mit der alten Kette oben zwischen den Bänken eine Schnur durch.
Dann die Kette ganz easy unten durchziehen und am Ende mit der Schnur durch das V ziehen. Dann halt Motor wieder auf OT drehen und die Nockenwellen wieder einsetzen. Zündverteiler halt kontrollieren ggf. korrigieren.

Klar kann man die auch durchziehen, aber bei den M117 geht der Kettentrieb so streng durch, dass das meiner Erfahrung nach die einfachere Methode ist. So kann man sich schön Zeit lassen bei der Arbeit und muss nicht aufpassen mit den Steuerzeiten.
Nebenbei lässt sich der Motor so auch leichter drehen.

**-Grüße
Moritz

PS: Ist ja keine Raketentechnik mit nur 2 Nockenwellen ohne Versteller, da gibt es schon ganz andere Motoren.


Seine Fahrzeuge:
200 D WDB12312010****** 44KW Verkehrsgefährdung ohne Euronorm

300 SE W126 BJ 1988, bald mit 5,1L M117


Meine Galerie
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Werkzeug für Steuerkettentausch M117 Anhänge

overlander.sbat 337 07.09.19 21:40

Re: Werkzeug für Steuerkettentausch M117

lovegood 204 07.09.19 22:01

Re: Werkzeug für Steuerkettentausch M117

overlander.sbat 185 07.09.19 22:34

ganz ehrlich?

votes_love 201 07.09.19 23:41

Hätte es auch noch nie benötigt

RKV 189 08.09.19 09:42

Re: Hätte es auch noch nie benötigt

paul126 157 08.09.19 11:57

also, ich hätte beim nächsten Mal gern so ein Teil

Nemo 173 08.09.19 17:50

Re: Werkzeug für Steuerkettentausch M117

mercedes560SEL 166 08.09.19 19:24

Re: Wer 94 Dollar dafür ausgibt , läßt auch bei MB 300 Euro für 8 Liter Öl 0w30 , kwT.

Peter-SEC 146 09.09.19 00:20

Re: Wer 94 Dollar dafür ausgibt , läßt auch bei MB 300 Euro für 8 Liter Öl 0w30 , kwT.

overlander.sbat 138 09.09.19 08:30



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen