Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

05.11.19 10:12

Thema: Verkleidung B Säule an Gurtanhängung

Liebe Leute!
Auf meiner langen Suche nach einem geeigneten 126er habe ich bisher nirgendwo gesehen, dass die Kunstoffverkleidung um die Aussparung mit der Gurtaufhängung herum (insbes. Fahrerseite) noch ok war.
Unschön und vom begutachtenden Interessenten erst spät zu erkennen...

Überall sah ich entweder mehr oder weniger aufgerissenes Material (teils mit Powerband zusammengehalten) und/oder schlaff und lose hängende "Plastikhaut".

Interessantes Phänomen, insbesondere auch bei top gepflegten Autos mit Jahreswagen-Interieur.

Liegt's am alten Kleber und/oder dem scharfen Einzug der Gurtrolle mit unachtsamen Heranschlagenlassen des Gurtsteckers? War der Plastiküberzug ab Werk straff vollverklebt oder mit sogar ggf mit Schaumstoff unterfüttert (der sich in 30 Jahren verdünnisiert hat)? Keine Ahnung, wie das mal ursprünglich angefertigt war.

Egal...

Habt Ihr gute Tipps zur a) Erneuerung der kompletten Ummantelung (Ersatzteil?) bzw. b) Reparatur (ggf Unterfütterung, Verschluss der Risse, punktuelles Ankleben mit z.B. Pattex)?

Hatte bislang im Forum unter keiner der infrage kommenden Begriffe ("Verkleidung", "B-Säule"...) etwas gefunden und wundere mich....

Danke und beste Grüße, Karsten
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Verkleidung B Säule an Gurtanhängung

Styledriver 149 05.11.19 10:12

Re: Verkleidung B Säule an Gurtanhängung

Basti-HH 102 05.11.19 12:32

Re: Verkleidung B Säule an Gurtanhängung

Ralf 380SE 120 05.11.19 12:37

Nachtrag Sattler

Ralf 380SE 105 05.11.19 12:50

Re: Nachtrag Sattler

Styledriver 92 06.11.19 08:57

Re: Nachtrag Sattler

DerDirk 73 06.11.19 18:22



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen