Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

22.07.20 15:26

Thema: 300SE ´89 Anlasserverhalten ominös

Guten Tag die sehr geschätzten m/w/d,
der höchstwahrscheinlich erste Anlasser seit 1989 tut es bei km 285.000 nicht mehr beanstandungsfrei.

Sporadisch drehte er bis letzte Woche frei durch und spurte nicht ein. Beim sofort anschließenden zweiten Versuch klappte es, zu 99%. Wenn nicht, beim dritten. Aber nun spurte er auch mal ein, dreht den Motor kurz und kräftig, spurte wieder aus und surrte vor sich hin, bis ich den Zündschlüssel losließ.

So eine Beschreibung konnte ich hier noch nicht finden. "Die Strichachter" meinen in ihrem Forum, es könnte ein Defekt des Freilaufs sein.

Frage: Wer hatte das auch schon? Was war es letztendlich?

Gruß und Dank
Willixx
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

300SE ´89 Anlasserverhalten ominös

Willixx 154 22.07.20 15:26

Re: 300SE ´89 Anlasserverhalten ominös

Ölprinz 95 22.07.20 15:36

Re: 300SE ´89 Anlasserverhalten ominös

380SEC 102 22.07.20 15:43

Hier...

HanSatir 101 22.07.20 15:57

Neue Anlasser ca. 70 € - Kann das sein?

Willixx 95 22.07.20 18:14

..kann sein..

c70 T5 92 22.07.20 18:21

mein Ersatz-Bosch 0001110016 geöffnet :-( Anhänge

Willixx 115 25.07.20 16:17

..hau weg, das Teil..

c70 T5 75 25.07.20 16:38



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen