Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

07.01.21 20:56

Thema: [Problem] W126 500SEC: Farge zu Füllmenge Kühlmittel

Hallo zusammen,
Ich habe ein Frage zum Kühlmittelkreislauf.
Ich habe heute meine altes Kühlmittel über den unteren Kühlmittelschlauch ablaufen lassen. Kamen etwa 8 Liter raus.
Habe mit Glysatin G48 dann neues Kühlmittel im Mischverhältins 1 Teil Glysantin und 1,5 Teile Wasser wieder aufgefüllt. Sollte somit bis -27°C frostsicher sein laut Glysantin Mischtabelle.

Ich habe etwa 8 Liter alte Kühlmittelflüssigkeit abgelassen, jedoch nur etwa knappe 7 Liter wieder füllen können. Hatte den Motor warm laufen lassen, Heizungsregler auf MAX gestellt.
Er heizte auch nach einiger Zeit gut, somit muss der Thermostat ja ordnungsgemäss aufgegangen sein für den Heizkreislauf. Neuen 120° Kühlerdeckel verbaut. System baut Druck auf und ist dicht.

Wieso konnte ich jetzt nur etwa 7 Liter anstatt 8 Liter einfüllen? Ist da irgendwo noch Luft im System?

Beste Grüße
Mathias
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Problem] W126 500SEC: Farge zu Füllmenge Kühlmittel

matze_500sec 147 07.01.21 20:56

Re: W126 500SEC: Farge zu Füllmenge Kühlmittel

Freddy671 100 08.01.21 06:29

Denkfehler?

Michael 420SE 98 08.01.21 07:28

Re: Denkfehler?

matze_500sec 84 08.01.21 10:12

Re: Denkfehler?

matze_500sec 70 09.01.21 13:11

Re: Denkfehler?

derrdaniel 60 09.01.21 13:15



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen