Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

30.10.21 13:42

Thema: Achsschenkel prüfen?

Hallo zusammen,

Ich habe einen 300SE und habe immer wieder ein Problem mit stark rubbelnden Bremsen. Inzwischen ist in 9 Jahren der dritte Satz Bremsscheiben/Beläge verbaut worden (ATE, Zimmermann, Bosch), Gesamtlaufleistung: 20tkm. Leider fing jedesmal nach einiger Zeit das Problem von Neuem an, so dass ich es jetzt endlich von Grund auf angehen will. Ich arbeite mich gerade von außen nach innen. Die Räder sind auf Rundlauf getestet (war alles i.O.) und gleich neu gewuchtet worden. Mit einer Messuhr habe ich einen recht ordentlichen Seitenschlag der Bremsscheibe lks. messen können. Die Nabe hat auch einen Seitenschlag, Amplitude war bei 0,06mm. Beides muss also wohl erneuert werden. Nun stellt sich aber die Frage, ob der Ursprung nicht ein krummer Zapfen des Achsschenkels sein kann? ????
Hat also jemand eine Idee, wie man diesen prüfen kann, ohne das Spezialwerkzeug von MB zu haben? Es gab da nämlich so ein Prüfwerkzeug.
116589052300

Grüße
Michael

Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Achsschenkel prüfen? Anhänge

Meinhundertdrei 300 30.10.21 13:42

Re: Achsschenkel prüfen?

votes_love 182 30.10.21 19:32

..meinst Du ersthaft 6/100...

c70 T5 175 30.10.21 19:52

Re: Achsschenkel prüfen?

Meinhundertdrei 148 30.10.21 19:55

Re: Achsschenkel prüfen?

Meinhundertdrei 147 30.10.21 20:16

Re: Achsschenkel prüfen?

Nemo 126 31.10.21 19:36

Re: Achsschenkel prüfen?

Meinhundertdrei 128 31.10.21 21:21

Re: Achsschenkel prüfen?

Nemo 139 31.10.21 23:31

Re: Achsschenkel prüfen?

heinrich 120 31.10.21 21:46

Re: Achsschenkel prüfen? Anhänge

Meinhundertdrei 128 01.11.21 08:48



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen